Frage beantwortet

Der IC von Bremen nach Hamburg zum Sparpreis hat nun schon mehr als 20min Verspätung, darf man dann den IC davor nehmen?

Habe einen IC von Bremen nach Hamburg zum Sparpreis gebucht, der hat nun schon mehr als 20min Verspätung, darf man dann den IC davor nehmen der ebenfalls schon mehr als 40min Verspätung hat?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Marei,

ja, ab 20 Min Verspätung ist die Zugbindung automatisch aufgehoben. Steht auf jedem OnlineTicket auch drauf.

"Aufhebung der Zugbindung bei Verspätung
Wenn Sie durch Verschulden der DB Ihren Anschlusszug nicht erwischen oder allgemein eine Verspätung von mehr als 20 Minuten erwartet werden muss, wird die Zugbindung automatisch aufgehoben. Sofern die Zeit reicht, können Sie sich bei einem Zugbegleiter oder Mitarbeiter an einer DB Information wegen einer schriftlichen Bestätigung melden, dies ist aber nicht zwingend erforderlich."
Quelle: https://www.bahn.de/faq/view/pk/de/buchung/zugbindung.shtml

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Marei,

ja, ab 20 Min Verspätung ist die Zugbindung automatisch aufgehoben. Steht auf jedem OnlineTicket auch drauf.

"Aufhebung der Zugbindung bei Verspätung
Wenn Sie durch Verschulden der DB Ihren Anschlusszug nicht erwischen oder allgemein eine Verspätung von mehr als 20 Minuten erwartet werden muss, wird die Zugbindung automatisch aufgehoben. Sofern die Zeit reicht, können Sie sich bei einem Zugbegleiter oder Mitarbeiter an einer DB Information wegen einer schriftlichen Bestätigung melden, dies ist aber nicht zwingend erforderlich."
Quelle: https://www.bahn.de/faq/view/pk/de/buchung/zugbindung.shtml