Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sollte das Problem bei der Bezahlung von Sparpreisen nicht ab 19.2.19 behoben sein?

Ich gebe zu, dass ich langsam den Überblick verliere, da dieses Trauerspiel bei der Bezahlung von Sparpreisen jetzt schon mehrere Monate dauert.

Sollte nicht ab 19.2.(2019!) das Problem behoben sein? Wie ist der aktuelle Stand?
Können Sparpreise wieder mit Geschenkgutscheinen bezahlt werden?
Können Sparpreise wieder per Lastschrift bezahlt werden?

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Antworten

"Können Sparpreise wieder mit Geschenkgutscheinen bezahlt werden?"
--->laut Facebook SM-Team sollte es mit Klarna und Gutscheinen wieder gehen. K.A. ob die Aussage stimmt. Noch nicht getestet.

"Können Sparpreise wieder per Lastschrift bezahlt werden?"
--->Nö und wird wohl auch nicht so schnell wieder gehen. ebenfalls das DB-SM Team: "Eine Bezahlung mit Lastschrift ist bis auf weiteres nicht möglich".

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und Kreditkarte und Gutschein?

Hallo,

online oder mobil gebuchte Sparpreis-Tickets können bisher immer noch nur per Sofortüberweisung und Kreditkarte unter Abfrage des 3D-Secure-Passwortes bezahlt werden. Einen Termin, wann dies geändert wird, gibt es aktuell noch nicht. Zu einem Fehler bei der Einlösung von Gutscheinen kommt es entweder bei einer Teilzahlung (Gutscheinwert ist niedriger als Fahrkartenwert) oder eine Überzahlung (Gutscheinwert ist höher als der Fahrkartenwert) vor. /ni

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Damit ist die Zahlung mit Gutschein doch praktisch nach wie vor unmöglich!

Was genau wurde denn nun am 19.2. 'behoben'?
https://community.bahn.de/questions/1847265-geschenkkarte...

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wann hat denn ein Gutschein mal genau den wert der Fahrkarte? Da sind doch dann Glückstreffer, da zu behaupten, es geht wieder...................

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man hat langsam wirklich den Eindruck, die halten ihre Kunden für blöd.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Siehe Link. Da wird eine Antwort des Kundensupports zitiert.
Ich meine, ich hätte das Datum hier im Forum auch an anderer Stelle gelesen. Aber die Suchfunktion lässt mich leider mal wieder im Stich.

Doch noch gefunden:
"Ich habe Antwort auf meinen Schreiben an den Vorstand der Bahn vom Zentralen Kundendialog erhalten. Demnach...
Der Erwerb eines Sparpreis-Tickets bei Zahlung mit einem Gutschein ist seit dem 19. Februar wieder möglich
Ein sehr freundlicher Brief vielen Dank dafür."
https://community.bahn.de/questions/1855257-aktuelle-vorg...

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/ni schreibt da aber was anderes. Und vorhin gab es auch wieder eine Beschwerde wegen Nicht-Einlösbarkeit.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Irgendwoher muss es ja gekommen sein, wenn es der DB-Kundendialog in Schreiben an Kunden (Silentium und wolkenmännlein erwähnen beide dieses Datum) nennt.