Frage beantwortet

Verbindung klappt wegen verspäteter Abfahrt nicht - welche Ansprüche habe ich?

Hi,

vor einiger Zeit habe ich einen Super Sparpreis gebucht, für folgende Verbindung:

Stuttgart ab 10:04
Frankfurt (m) an 11:40
Frankfurt (m) ab 11:58
Hamburg (Hbf) an 15:35

Nun bekam ich einen sehr nichtssagenden Verspätungsalarm. Es hätten sich Änderungen ergeben, nur welche das sind, stand natürlich nicht da.

Mittlerweile konnte ich rausfinden, dass der Zug nach Frankfurt statt um 10:04 Uhr erst um 10.44 Uhr in Stuttgart losfährt. Laut der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn verändert sich dadurch sowohl die Zahl der Umstiege (2 statt 1) und die Fahrzeit. soll statt 5,5 Stunden nun 7,75 Stunden betragen.

Da ich mich bewusst für diese kurze Verbindung mit wenigen Umstiegen entschieden habe, bin ich nicht gewillt, diese drastische Verschlechterung der Fahrtbedingungen hinzunehmen.

Könnte ich mit meinem Ticket eine andere Verbindung nutzen, z. B. 09:51 Uhr ab Stuttgart. Diese wäre quasi gleichwertig zur gebuchten Verbindung (1 Umstieg, Reisezeit 5,75 Stunden).

Könnte mir die Community hierzu Auskunft geben?

Danke und VG
Dude

Bahn1
Bahn1

Bahn1

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Wenn Ihre Verbindung nicht mehr so existiert wie gebucht, können Sie am Reisetag jede andere Verbindung nutzen. Die Zugbindung ist automatisch aufgehoben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten