Diese Frage wartet auf Beantwortung

Keine Reservierungen bei Zugumleitung in App möglich

Hallo,
der ICE 855 fährt ab Montag (vermutlich) für mehrere Monate nicht mehr über Wuppertal Hbf nach Wolfsburg Hbf. Daher wird dieser anstatt in Hamm, bereits in Düsseldorf mit dem ICE 845 gekoppelt. Wenn ich die Strecke ab Düsseldorf im ICE 855 reservieren möchte so geht das nur für den 845er. (Grund: Der Zugteil 855 ist deutlich leerer). Das betrifft nur die App. Im Reisezentrum oder über die Webseite ist die Buchung des 855 ab Düsseldorf aber möglich. Weiterhin war nicht herauszufinden, wie lange dieser Zustand anhält und ob das auf eine gewöhnliche Fahrplanänderung oder auf Grund einer Bausstelle so ist.

Jörg60
Jörg60

Jörg60

Ebene
0
25 / 100
Punkte

Antworten

Jörg60
Jörg60

Jörg60

Ebene
0
25 / 100
Punkte

Hallo, der Schaffner sagte mir gerade das der ICE855 und ICE858 ab dem 18.03. auf Grund von Baumassnahmen am Wuppertaler Hbf für mehrere Wochen oder sogar Monate von Köln über Düsseldorf nach Wolfsburg fährt. Genau für diese Strecke (ab Dssd) kann ich auch im Internet und im Reisezentraum im ICE 855 und 858 reservieren, aber halt nicht in der App. Daher noch einmal meine Frage:

Warum kennt die App nicht die Verbindungen die ich im Internet auf der Bahnseite reservieren kann?
Wie lange (Monate) dauert die Umleitung über Düsseldorf
Warum gibt es am Düsseldorfer Hbf einen Aushang das der 855 ab Dssd bereits zusammen mit dme 845er vekehrt, die Hotlines aber nichts davon wissen?

Ich vermute einmal, dass der Kollege im Zug folgende Bauarbeiten meinte:

"Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Strecke zwischen Herford und Brackwede und an drei Eisenbahnbrücken muss die Bahnstrecke bei Bielefeld vom 16. März bis 11. Oktober gesperrt werden. Die Fernverkehrszüge werden großräumig umgeleitet oder über die parallele Güterzugstrecke geführt.
Die ICE-Züge zwischen dem Ballungsraum Rhein/Ruhr und Berlin verkehren ab und bis Bielefeld weiterhin jede Stunde. Ab und bis Düsseldorf, Duisburg, Essen, Bochum, Dortmund bzw. ab und bis Köln über Wuppertal, und Hamm fahren die ICE zweistündlich – mit dann doppelter Sitzplatzkapazität. Das stündliche Trennen und Vereinigen der ICE in Hamm (Westf.) entfällt vorübergehend. Der Halt Hagen entfällt vorübergehend, Hamm kann nur zweistündlich statt stündlich bedient werden. Ersatzweise bestehen Umsteigeverbindungen."

Das sind zumindest die einzigen Infos, die ich zum genannten Zeitraum finden konnte und was der Kollege meinen könnte.

Die App greift auf die gleichen Daten zu wie auch die Website. Was also auf bahn.de angezeigt wird, sollte auch in der App angezeigt werden. Um es überprüfen zu können, nennen Sie mir bitte ein konkretes Beispiel, was über bahn.de buchbar ist, aber nicht über die App angezeigt wird. /no