Frage beantwortet

Erstattung möglich? Anschluss Verpasst, Weiterfahrt zu anderem Bahnhof und dann privat abgeholt

Am vergangenen Freitag (08.03.) habe ich in Nürnberg Hbf meinen Anschluss nach Aalen Hbf verpasst. ICE 883 konnte wegen einem Stellwerksfehler fast 25 Minuten nicht in Nürnberg Hauptbahnhof einfahren (Weiterfahrt mit RE 19916 nach Crailsheim, dann Umstieg auf RE 26599 wie auf meiner Fahrkarte angegeben war also nicht mehr möglich). Am Infoschalter in Nürnberg Hbf habe ich die Information erhalten, dass es am gleichen Tag keine Zugverbindung mehr nach Aalen gibt, ich allerdings mit ICE 801 bis Donauwörth fahren könne, wo ich privat abgeholt werden musste (einfache Fahrt bis Donauwörth 1:15 h, also insgesamt 3 Stunden Fahrt mit Privat-PKW). Auf der Fahrkarte ist die Verspätung bestätigt und handschriftlich wurde "Ticket gültig bis nach Donauwörth" ergänzt.

Wie läuft in meinem Fall die Erstattung ab? Auf dem Fahrgastrechteformular ist so ein Sonderfall nicht vorgesehen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

reclam
reclam

reclam

Ebene
0
52 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Auf dem Fahrgastrechteformular ist so ein Sonderfall nicht vorgesehen."
-> Kreuzen Sie das Feld "ich habe den Anschluss verpasst im Bahnhof" an und tragen "Nürnberg" ein, dann kreuzen Sie zusätzlich das Feld "ich habe die Reise im nachfolgenden Bahnhof unterbrochen und bin mit einem anderen Verkehrsmittel weitergefahren, für das zusätzliche Kosten enstanden sind" an und tragen "Donauwörth" ein. Dann legen Sie noch einen kleinen Zettel bei, auf den schreiben Sie "Abholung mit Privat-PKW, Donauwörth-Aalen, 60 Kilometer - Ankunft in Aalen um xx.xx Uhr".
Und dann warten Sie ab (ca. 5 Wochen).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Auf dem Fahrgastrechteformular ist so ein Sonderfall nicht vorgesehen."
-> Kreuzen Sie das Feld "ich habe den Anschluss verpasst im Bahnhof" an und tragen "Nürnberg" ein, dann kreuzen Sie zusätzlich das Feld "ich habe die Reise im nachfolgenden Bahnhof unterbrochen und bin mit einem anderen Verkehrsmittel weitergefahren, für das zusätzliche Kosten enstanden sind" an und tragen "Donauwörth" ein. Dann legen Sie noch einen kleinen Zettel bei, auf den schreiben Sie "Abholung mit Privat-PKW, Donauwörth-Aalen, 60 Kilometer - Ankunft in Aalen um xx.xx Uhr".
Und dann warten Sie ab (ca. 5 Wochen).

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bevor Sie abwarten, sollten Sie das Formular noch abschicken.
:-)