Frage beantwortet

Online Ticket am Schalter ausdrucken

Ich habe für meine Mutter in Stuttgart ein Online Ticket gebucht und ausgedruckt mit der Post verschickt. Es ist nicht rechtzeitig angekommen.
Ist es möglich, dass meine Mutter das Ticket mit der Auftragsnummer in Stuttgart am Schalter ausdrucken läßt?
Besten Dank!
Anika Meckesheimer

Meckesheimer
Meckesheimer

Meckesheimer

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

"Ist es möglich, dass meine Mutter das Ticket mit der Auftragsnummer in Stuttgart am Schalter ausdrucken läßt? "
-> Ja.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Frau Meckesheimer,

es gibt dazu leider widersprüchliche Aussagen. Vor längerer Zeit hier in der Community schreibt DB/di: "An ein DB Reisezentrum kann man kein Ticket weiterleiten. Diese können das Ticket ausdrucken, wenn Ihre Tochter die Auftragsnummer nennt." (siehe https://community.bahn.de/questions/1349626-eilt-sehr-dru...)

In einem anderen Forum gibt es ein offizielles Antwortschreiben der DB aus 2016:
"DB Fernverkehr AG antwortet:

[...]

Wie auch auf unserer Website angemerkt, soll das Online-Ticket als PDF gespeichert, auf weißem Papier in DIN A 4-Format ausgedruckt und im Zug mitgeführt werden. Weiterhin gesteht die Möglichkeit, sich online gebuchte Fahrkarten zusenden zu lassen. Die Tickets werden per Post in der Regel innerhalb von 2-3 Werktagen zugestellt. Die Versandpauschale beträgt 3,90 Euro.

Ein Ausdruck Ihres Online-Tickets im DB Reisezentrum ist nicht vorgesehen. Dafür bitten wir um Verständnis.

Ihre Schilderung werten wir intern aus. Mit Ihrer Rückmeldung helfen Sie uns, Schwachstellen zu erkennen und gezielte Maßnahmen zur Verbesserung unseres Service zu ergreifen."

Und etwas aktueller ist der Beitrag von https://www.zugreiseblog.de/bahn-ticket-verloren/ (24.05.2018)

"Daneben kannst du das Online-Ticket auch über die Website der Bahn erneut aufrufen. In einigen Reisezentren an größeren Bahnhöfen bietet die Deutsche Bahn außerdem spezielle Ticketdrucker, mit denen sich Online-Tickets bei Bedarf vor der Fahrt ausdrucken lassen. Du benötigst dazu jeweils die Auftragsnummer und den Nachnamen der Person, für die die Fahrkarte gebucht wurde. Sollte kein Drucker zur Verfügung stehen, kannst du dich auch direkt an einen Mitarbeiter im Reisezentrum wenden."

Am sichersten ist es wahrscheinlich, in der 3-S-Zentrale Stuttgart Hbf anzurufen und dort nachzufragen, ob das Ticket ausgedruckt werden kann: Tel.: +49 711 20921055.

Die 3-S-Zentrale ist da sicher nicht der richtige Ansprechpartner, sondern das Reisezentrum.

Ich habe mir schon Tickets im Reisezentrum ausdrucken lassen. Das geht!