Frage beantwortet

Wieso werde ich trotz Sitzplatzreservierung bei Überfüllung aus dem Zug geschmissen?

Ich bin gestern mit meiner Tochter von Dortmund über Mannheim nach Heidelberg gefahren. Wir hatten Sitzplätze reserviert, wurden aber aufgefordert den Zug wegen Überfüllung zu verlassen. Es hieß, das ALLE Passagiere nach Mannheim und Suttgart aussteigen sollen. In der Folge warteten wir ohne weitere Informationen am Bahnhof Frankfurt Flughafen und drängten uns dann in einem ebenfalls brechend vollen IC. Warum werden nicht lediglich die Reisende rausgeschmissen, die nicht reserviert haben? Schließlich habe ich die Reservierung auch gezahlt.

Elwedritsche
Elwedritsche

Elwedritsche

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Grundsätzlich bekommen Sie die Reservierungskosten in dem Fall natürlich zurück, und bekommen auch eine Entschädigung wenn sie mind 1h später am Ziel ankommen. Dazu bitte das Fahrgastrechte-Formular ausfüllen und einsenden oder am Bahnhof abgeben.

Die Gründe warum hier nur Reisende zu bestimmten Zielen aussteigen sollten, hängt möglicherweise daran, welche Alternativzüge zu den jeweiligen Reisezielen noch zur Verfügung stehen (wegen des Sturms könnten viele Züge ja gar nicht fahren). Wenn es für Mannheim und Stuttgart (bessere) Alternativen gab, für andere Reisende aber nicht, dann sortiert man eben so, dass mehr Leute noch ans Ziel kommen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Grundsätzlich bekommen Sie die Reservierungskosten in dem Fall natürlich zurück, und bekommen auch eine Entschädigung wenn sie mind 1h später am Ziel ankommen. Dazu bitte das Fahrgastrechte-Formular ausfüllen und einsenden oder am Bahnhof abgeben.

Die Gründe warum hier nur Reisende zu bestimmten Zielen aussteigen sollten, hängt möglicherweise daran, welche Alternativzüge zu den jeweiligen Reisezielen noch zur Verfügung stehen (wegen des Sturms könnten viele Züge ja gar nicht fahren). Wenn es für Mannheim und Stuttgart (bessere) Alternativen gab, für andere Reisende aber nicht, dann sortiert man eben so, dass mehr Leute noch ans Ziel kommen.