Frage beantwortet

Warum enthält mein Super Sparpreis EU, 1. Klasse, keine Sitzplatzreservierung für einen reservierungspflichtigen Zug?

Habe heute mein Ticket füt die Fahrt von Mannheim nach Tirano erhalten (Super Sparpreis EU). Die Fahrt enthält einen reservierungspflichtigen Zug, und zwar den Bernina Express von St. Moritz nach Tirano. Eine Sitzplatzreservierung ist dem Ticket nicht zu entnehmen. Warum? Die ist doch immer dabei?

AB78
AB78

AB78

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

http://www.fahrplanfelder.ch/fileadmin/fap_pdf_fields/201...

Schon bisher war es so, dass man in der "Lok"

https://de.m.wikipedia.org/wiki/RhB_ABe_8/12

ohne Reservierung und Zuschlag mitfahren könnte. Trotzdem war der Zug im Fahrplan als Zuschlag--und reservierungspflichtig gekennzeichnet, d. H. unterbrochene Linie rechts in der Fahrplan Spalte.

In den neuen Fahrpläne ist die Linie rechts nun nicht mehr unterbrochen und der Zug führt reservierungspflichtig Aussichtswagen.

Also: Keine generelle Reservierungspflicht, wer im Panoramawagen sitzen will, muss zusätzlich reservieren/den Zuschlag zahlen.

(Letztes Jahr war das Platzangebot in der "Lok" doch recht begrenzt, da dort natürlich alle Einheimischen saßen, die den Panoramazuschlag sparen wollten. Ob es mittlerweile auch noch weitere Nicht-Panoramawagen außer der "Lok" gibt, weiß ich nicht.)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

http://www.fahrplanfelder.ch/fileadmin/fap_pdf_fields/201...

Schon bisher war es so, dass man in der "Lok"

https://de.m.wikipedia.org/wiki/RhB_ABe_8/12

ohne Reservierung und Zuschlag mitfahren könnte. Trotzdem war der Zug im Fahrplan als Zuschlag--und reservierungspflichtig gekennzeichnet, d. H. unterbrochene Linie rechts in der Fahrplan Spalte.

In den neuen Fahrpläne ist die Linie rechts nun nicht mehr unterbrochen und der Zug führt reservierungspflichtig Aussichtswagen.

Also: Keine generelle Reservierungspflicht, wer im Panoramawagen sitzen will, muss zusätzlich reservieren/den Zuschlag zahlen.

(Letztes Jahr war das Platzangebot in der "Lok" doch recht begrenzt, da dort natürlich alle Einheimischen saßen, die den Panoramazuschlag sparen wollten. Ob es mittlerweile auch noch weitere Nicht-Panoramawagen außer der "Lok" gibt, weiß ich nicht.)

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Vielen Dank an Leo für die ausführliche Aufklärung. /ch