Frage beantwortet

Auftragsnummer XXXXXX kann ich den Ankunftsbahnhof ändern ?

am 01.04.2019 vom Freiburg Hbf nach Köln Hbf

ändern in Freiburg Hbf nach Köln Messe /Deutz
und
zurück am 02.04.2019 Köln Messe / Deutz Freiburg Hbf

[Editiert durch Redaktion, 8. März 2019, 11.47 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

partax
partax

partax

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bitte keine Auftragsnummern oder ähnliches in öffentliche Foren posten.

Grundsätzlich können Fahrkarten nachträglich nicht mehr geändert/umgebucht werden. Die einzige Möglichkeit ist: das alte Ticket stornieren und ein neues kaufen. Stornieren ist aber nicht möglich für Supersparpreise, für Sparpreise kostet das 10 €, nur für Flexpreise ist das kostenlos (vor dem Reisedatum, danach kostet das ebenfalls Gebühr).

Aber wenn sie nur von Köln Hbf nach Köln Deutz/Messe ändern wollen, sollten Sie einfach mal prüfen, ob ihr Ticket nicht sowieso für beide Zielbahnhöfe gültig ist. Wenn als Ziel auf dem Ticket nämlich „Köln“ ohne konkrete Angabe des Bahnhofs steht (also ohne Zusatz „Hbf“), gilt das bis zu allen gleichgestellten Bahnhöfen, und Hbf und Deutz/Messe sind gleichgestellt. In dem Fall dürften sie daher z.b. ab Hbf mit der S-Bahn einfach noch bis Deutz/Messe weiterfahren. Ab einer Entfernung von 100 km (teilweise auch weniger) werden Fernverkehrstickets i.d.R. nicht zu konkreten Bahnhöfen ausgestellt, sondern mit dem Namen der Stadt als Sammelbezeichnung, der die Reisen zu allen Bahnhöfen innerhalb gewisser Grenzen (die „gleichgestellten Bahnhöfen) erlaubt. Das macht das ganze für den Reisenden einfacher und flexibler. Wichtig ist nur, dass die Angabe auf dem Ticket für Start und Ziel keinen konkreten Bahnhof benennt, ansonsten gilt das Ticket auch nur von/ bis genau dorthin.

Sollten Sie ein (Super-)Sparpreis-Ticket besitzen, müssen eventuelle Zugbindungen eingehalten werden, d.h. wenn sie bis Köln Hbf mit einen Fernverkehrszug fahren, müssen Sie diesen nehmen und dürfen keinen andern nehmen, der direkt bis Messe/Deutz fährt (der Fernverkehr hält entweder Hbf oder Messe/Deutz, aber nicht an beiden Bahnhöfen). Aber das letzte Stück mit der S-Bahn wäre kein Problem.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bitte keine Auftragsnummern oder ähnliches in öffentliche Foren posten.

Grundsätzlich können Fahrkarten nachträglich nicht mehr geändert/umgebucht werden. Die einzige Möglichkeit ist: das alte Ticket stornieren und ein neues kaufen. Stornieren ist aber nicht möglich für Supersparpreise, für Sparpreise kostet das 10 €, nur für Flexpreise ist das kostenlos (vor dem Reisedatum, danach kostet das ebenfalls Gebühr).

Aber wenn sie nur von Köln Hbf nach Köln Deutz/Messe ändern wollen, sollten Sie einfach mal prüfen, ob ihr Ticket nicht sowieso für beide Zielbahnhöfe gültig ist. Wenn als Ziel auf dem Ticket nämlich „Köln“ ohne konkrete Angabe des Bahnhofs steht (also ohne Zusatz „Hbf“), gilt das bis zu allen gleichgestellten Bahnhöfen, und Hbf und Deutz/Messe sind gleichgestellt. In dem Fall dürften sie daher z.b. ab Hbf mit der S-Bahn einfach noch bis Deutz/Messe weiterfahren. Ab einer Entfernung von 100 km (teilweise auch weniger) werden Fernverkehrstickets i.d.R. nicht zu konkreten Bahnhöfen ausgestellt, sondern mit dem Namen der Stadt als Sammelbezeichnung, der die Reisen zu allen Bahnhöfen innerhalb gewisser Grenzen (die „gleichgestellten Bahnhöfen) erlaubt. Das macht das ganze für den Reisenden einfacher und flexibler. Wichtig ist nur, dass die Angabe auf dem Ticket für Start und Ziel keinen konkreten Bahnhof benennt, ansonsten gilt das Ticket auch nur von/ bis genau dorthin.

Sollten Sie ein (Super-)Sparpreis-Ticket besitzen, müssen eventuelle Zugbindungen eingehalten werden, d.h. wenn sie bis Köln Hbf mit einen Fernverkehrszug fahren, müssen Sie diesen nehmen und dürfen keinen andern nehmen, der direkt bis Messe/Deutz fährt (der Fernverkehr hält entweder Hbf oder Messe/Deutz, aber nicht an beiden Bahnhöfen). Aber das letzte Stück mit der S-Bahn wäre kein Problem.

tbsn
tbsn

tbsn

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Köln Messe/Deutz und Köln Hbf sind tariflich gleichgestellt. Sie dürfen mit Ihrem Ticket also ohne Änderung bis und ab Messe/Deutz fahren. Bitte posten Sie hier aber keine privaten Informationen wie Auftragsnummern.