Frage beantwortet

Bayernticket , wie viel Personen?

Für wie viele Personen muss ich ein Bayernticket kaufen, wenn 2 Mamas mit jeweils einem eigenen Kind das Bayernticket nutzen möchten? Die Kinder sind 8 und 10 Jahre alt.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Wenn sie in München den Nahverkehr nicht nutzen wäre hier das Regio-Ticket München-Nürnberg sogar noch etwas günstiger.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit dem Bayern-Ticket für eine oder zwei Personen können Sie beliebig viele eigene Kinder oder Enkel unter 15 Jahren kostenfrei mitnehmen.
Wenn Sie mit Kindern zwischen 6 und 14 Jahren reisen, die nicht Ihre eigenen Kinder oder Enkel sind, zählen diese als normale Fahrgäste. Sie sind bei der Ermittlung der Anzahl der Reisenden mit zu berücksichtigen. Kommen Sie dadurch auf mehr als zwei Reisende, können eigene Kinder und Enkel unter 15 Jahren nicht mehr kostenfrei mitgenommen werden.

Welche Strecke wollen Sie genau fahren? Eventuell gibt es für Sie noch ein günstigeres Ticket.

Leider sind wir bereits gestern gefahren.
Am Schalter der DB in Ingolstadt hab man uns die Auskunft, dass wir das Bayernticket für 4 Personen kaufen müssen.
Das haben wir dann für 46 Euro gemacht.
Im Zug war der Schaffner ganz verwundert und sagte, wir hätten nur ein Ticket für 2 Personen kaufen müssen, da die Kinder frei sind.
Nun wollte ich mich für das nächste Mal erkundigen.
Die Strecke war Ingolstadt, München

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Nur noch mal zu Sicherheit, für unsere angegebene Konstellation hätte ein Bayernticket für 2 Personen gereicht?": Nein

Aber ein Regio-Ticket München-Nürnberg für 2 Personen hätte gereicht.

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für 2 Personen insgesamt 29 €.