Frage beantwortet

Ich muss insgesamt 180 € bezahlen, weil meine Bahn App gesponnen hat. Habe ich nun Ansprüche auf eine Rückerstattung?

Ich wollte mir ein NRW Ticket kaufen über die Bahn App. Weil ich zu spät dran war, konnte ich mir kein normales Ticket kaufen, ich war gerade dabei mir ein Ticket zu kaufen, doch dann hatte mich die App wieder ausgeloggt und ich musste mir ein neues Passwort geben, ich fahre oft mit der Bahn, aber in dieser Situation war ich noch nie. Nun kam ich auf den Schaffner zu, doch dieser meinte, ich könne bei ihm dieses Ticket nicht kaufen. Er sagte, dass ich mich bei der Bahn beschweren solle, wenn die App gesponnen hat.

Edeltraud22
Edeltraud22

Edeltraud22

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Rein rechtlich ist es so, dass sie in einen Nahverkehrszug erst einsteigern dürfen, wenn sie ein gültiges Ticket haben. Das hatten sie nicht. Die App ist eine Möglichkeit Tickets zu kaufen. Andere Möglichkeit wäre ein Automat. Wenn die App (aus welchen Gründen auch immer) nicht funktioniert, kann man trotzdem nicht einsteigen. Die App ist eine zusätzliche Möglichkeit, Tickets zu kaufen, aber nicht die einzige, zumal man über die App auch nur Tickets bis 3 Minuten vor Abfahrt des Zuges kaufen darf. Danach fährt man trotzdem schwarz (also wenn man erst im Zug mit der App ein Ticket löst).
Sie hätten schlicht einfach einen Zug später nehmen müssen und in der Zwischenzeit hätten sie genug Zeit, ein Ticket lösen zu können.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (3)

75%

75% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Rein rechtlich ist es so, dass sie in einen Nahverkehrszug erst einsteigern dürfen, wenn sie ein gültiges Ticket haben. Das hatten sie nicht. Die App ist eine Möglichkeit Tickets zu kaufen. Andere Möglichkeit wäre ein Automat. Wenn die App (aus welchen Gründen auch immer) nicht funktioniert, kann man trotzdem nicht einsteigen. Die App ist eine zusätzliche Möglichkeit, Tickets zu kaufen, aber nicht die einzige, zumal man über die App auch nur Tickets bis 3 Minuten vor Abfahrt des Zuges kaufen darf. Danach fährt man trotzdem schwarz (also wenn man erst im Zug mit der App ein Ticket löst).
Sie hätten schlicht einfach einen Zug später nehmen müssen und in der Zwischenzeit hätten sie genug Zeit, ein Ticket lösen zu können.