Nach oben

Frage beantwortet

Regio-Ticket Allgäu-Schwaben 5 erwachsene 12 eigene kinder

Wir wollen von Neuburg Bahnhof bis nach Augsburg Hauptbahnhof fahren.
Wir sind 5 erwachsene und 12 eigene Kinder! 7 6-14 und 5 0-5.

Gilt das Regio-Ticket Allgäu-Schwaben? Bis 3 Kinder, heißt das insgesamt?! Oder pro Mitreisenden?
Oder brauchen wir ein anderes Ticket? Oder mehrere? Welche Kombi wäre zu empfehlen?

AK7
AK7

AK7

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

"Gilt das Regio-Ticket Allgäu-Schwaben?": Wenn Sie über Donauwörth fahren: ja

"Bis 3 Kinder, heißt das insgesamt?! Oder pro Mitreisenden?": Insgesamt

Kinder unter 6 benötigen generell keine Fahrkarte und werden daher nicht mitgezählt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

"Gilt das Regio-Ticket Allgäu-Schwaben?": Wenn Sie über Donauwörth fahren: ja

"Bis 3 Kinder, heißt das insgesamt?! Oder pro Mitreisenden?": Insgesamt

Kinder unter 6 benötigen generell keine Fahrkarte und werden daher nicht mitgezählt.

JüNaIh
JüNaIh

JüNaIh

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Da ein Ticket definitiv nicht reicht, rechnen wir mal mit zwei: dann könnten max. 6 Kinder kostenlos mitfahren und ein Kind plus die 5 Erwachsenen müssten sich auf die zwei Tickets verteilen, aber so, dass pro Ticket die Aufteilung der eigenen Kinder auf ein Elternteil des Tickets passt. Dann sind es 2x23+4x7=88. Teilt man dies durch die 5 Erwachsenen, wäre ein reguläres Ticket unter 17,60 EUR günstiger, was es tatsächlich mit 17,30 EUR gibt. Sobald man eine zweite Fahrt an dem Tag macht ist es natürlich unschlagbar.

Und dabei hängt es jetzt aber auch noch von den Verhältnissen Eltern/Kind ab. Ist z.B. ein Elternteil allein mit mehr als 4 eigenen Kindern (nur die 6-14) dabei, muss die Überzahl auch noch mit 7 EUR als echter Mitfahrer zahlen.