Frage beantwortet

Wie kann ich die Bahn für Auskünfte aus dem Ausland erreichen?

Die 0180 Servicenummern funktionieren nicht aus dem Ausland/Schweiz

eifelhyaene
eifelhyaene

eifelhyaene

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zur Info: Lange im Voraus sind Super-Sparpreise in Deutschland oft billiger als 50% des normalen Flex-Preises. Wenn sich die 50% FIP-Ermäßigung nur hierauf beziehen, könnte die sehr frühe Online-Buchung eines Super-Sparpreises evtl. günstiger sein.

Evtl. kann man FIP-Karten nach Deutschland ja auch schon bei der SBB in Brig oder Visp buchen?

Ansonsten evtl. mal telefonisch nachfragen:

+41 52 643 54 93
+49 30 297-36235

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (2)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
kirroyal
kirroyal

kirroyal

Ebene
3
3960 / 5000
Punkte

Wenn es bei Ihrer Frage weiterhin um die Online-Buchbarkeit einer bestimmten Ermäßigung geht: Sie können das buchen, was Ihnen im Auswahlfeld angezeigt wird (Bahncard, Vorteilscard, Halbtax...). Wenn Ihre gewünschte Ermäßigung nicht dabei ist, funktioniert es nicht. Da brauchen Sie nirgendwo anzurufen.

Dazu möchte ich ergänzen, dass Sie einmal mit Ihrem Telefonprovider sprechen, inwieweit die Telefonnummer mit der Vorwahl 0180-6 durchgestellt werden kann und wie hoch die Gebühren sind. Es gibt Provider im Ausland, die die Telefonnummer mit dieser Vorwahl akzeptieren.

Was möchten Sie über die Hotline geklärt wissen? Vielleicht kann die Service-Community weiterhelfen. Beachten Sie jedoch, dass hier keine Fragen zu Fahrvergünstigungen beantwortet werden! Sie müssten dazu einen Ansprechpartner bei Ihrem Arbeitgeber haben. /ch

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Oder um es klar zu sagen: Tickets mit FIP-Ermäßigung kann man nicht online kaufen.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zur Info: Lange im Voraus sind Super-Sparpreise in Deutschland oft billiger als 50% des normalen Flex-Preises. Wenn sich die 50% FIP-Ermäßigung nur hierauf beziehen, könnte die sehr frühe Online-Buchung eines Super-Sparpreises evtl. günstiger sein.

Evtl. kann man FIP-Karten nach Deutschland ja auch schon bei der SBB in Brig oder Visp buchen?

Ansonsten evtl. mal telefonisch nachfragen:

+41 52 643 54 93
+49 30 297-36235