Nach oben

Frage beantwortet

ICE4 Sitze Änderung geplant?

Man munkelt in "Gewöhnlich gut informierten Kreisen", das es eine Überarbeitung der ICE4 Sitze geben soll.
Ich will zwar nicht alles generell schlecht machen, aber seit immer mehr ICE4 auf meiner Stammstrecke unterwegs sind, habe ich auch das zweifelhafte Vergnügen gehabt, diese auszuprobieren. (2. Klasse)
Die Kopfstützen machen erstmal Hoffnung auf eine wenigstens in die Nähe kommende Bequemlichkeit wie im Apmz 125.3 Ohrensesselwagen. Leider wird man bitter enttäuscht. Für lange Strecken zu hart. Die Gummiarmlehnen unbequem, schmal und hart. Das schlimmste ist die Verstellbarkeit. Durch die Tatsache, das sich die Kopfstütze nicht mit neigt, ist es fast unvermeidlich, das der Kopf dann beim Schlafen nach vone kippt. Hat denn diese Sitzkrücken niemand ausprobiert. Und kommen Sie mir nicht mit der Ausrede, Sie hätten davon noch nichts gehört. Es gab schon bei der Frageformulierung eine als ähnlich deklrierte Frage, wie man gezielt ICE4 Buchungen erkennen und vermeiden kann. Viele Kunden hassen inzwischen diese Züge. Ernsthaft. Daher würde mich tatsächlich interessieren, ob an dem o.g. Grücht was dran ist.
P.S. Die alten Sitze sind so bequem, das ich davon einen als Fernsehsessel habe.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, es sind Veränderungen geplant.
Es werden schon neue Polster getestet. Testzüge, in denen einige Sitze die neuen Polster aufweisen, sind aber absichtlich nicht als solche erkennbar, damit man nachher die Reisenden unvoreingenommen befragen kann.
Die Verstellbarkeit wird sich aber nicht ändern.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (40)

Ja (4)

9%

9% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, es sind Veränderungen geplant.
Es werden schon neue Polster getestet. Testzüge, in denen einige Sitze die neuen Polster aufweisen, sind aber absichtlich nicht als solche erkennbar, damit man nachher die Reisenden unvoreingenommen befragen kann.
Die Verstellbarkeit wird sich aber nicht ändern.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
62 / 100
Punkte

Also, ich finde die Sitze extrem gemütlich. Bin 186 cm groß und sitze sehr gern darin. Zudem kann man den Kopf endlich wieder seitlich anlehnen. Das hat lange gefehlt!!!

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Warum wird sich die Verstellbarkeit nicht ändern? Das ist eine absolute Frechheit, da sitzt man ja in jedem Ryanair Billigflieger besser. Ich nehme mal an es geht um Kohle

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Dann gehören Sie vielleicht zu der Gruppe handverlesener Yogis, die mit kerzengeradem Rücken schlafen können. Der Durschnittsmensch kann das wohl eher nicht, und das einfach als Nörgelei abzustempeln ist eine Frechheit. Hier kann es nur um eins gehen, mehr Menschen auf weniger Raum und vielleicht auch noch günstigere Sitze. Bauen Sie gefälligst wieder bequeme Sitze wie im ICE 3 ein, die man nach hinten stellen kann.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Wenn die Verstellbarkeit nicht geändert wir, wird es auch keine bequemere Sitze geben!!!!!