Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Habe ein Buchstabe falsch auf mein Ticket angegeben.

Statt Emma, steht auf meine Bahncard, habe ich irrtümlich Emmy auf mein Ticket angegeben. Das ist mein Rufname. Bekomme ich jetzt Probleme? Der Nachname ist richtig.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Erfahrungsgemäß ist ein falscher Buchstabe kein Problem, solange der Nachna passt.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Abend. Ich kann der Aussage von EinVielfahrer zustimmen. Bei einem Tippfehler bzw. einem falschen Buchstaben stimmt ja dennoch der Name. Man kann es ja im Zug erklären. Bei einem komplett anderen Vornamen wäre dies aber ein anderes Thema. /no