Diese Frage wartet auf Beantwortung

Basel Bad Bf - verspätete Zuge der SBB GmbH und der DB warten nicht aufeinander. Wer hat noch Probleme damit?

Hallo, heute ist es schon wieder passiert. Die SBB S6 im RVL Gebiet von Zell nach Basel SBB von der SBB Deutschland GmbH hatte wieder einmal Verspätung. Sie kam um 07:22uhr in Basel Bad Bf 9 min zu spät an, wodurch nicht gerade wenige zum Gleis des Anschlusszuges sprinten mussten und natürlich den Anschluss ICE Richtung nach Köln (Abfahrt 07:22 Uhr) verpassten. Der Zug stand noch da als wir hoch kamen und ist vor unseren Augen los gefahren. Der nächste kam erst 1h später. Wenn das ein Einzelfall wäre und nicht so viele Fahrgäste,vor allem auch Berufspendler, betreffen würde, wäre das ja mal okay. Aber dies ist mir jetzt schon öfters passiert. Die Krönung dabei ist, dass mir ein Bahn Mitarbeiter erzählt hat, dass der ice nicht bei verspäteten Zügen der SBB GmbH wartet, weil die SBB GmbH sich für was Besseres halte in punkto Pünktlichkeit und deshalb nicht auf verspätete Zuge der DB warten würde. Die Bahn sehe das nicht ein, würde es der SBB gleichtun und deshalb nicht auf verspätete Züge der SBB GmbH warten. Ich Frage mich sind wir hier im Kindergarten? Ich wünsche mir dass die Gesellschaften sich doch mal absprechen, ist das nicht möglich? Ich finde das nicht mehr hinnehmbar. Insbesondere gibt es dieses Problem regelmäßig beim alltäglichen pendeln zwischen SBB S6 und der hochreinbahn beim umsteigen in Basel Bad Bf. Wem geht es noch so?

Jajadiebahn
Jajadiebahn

Jajadiebahn

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

So einfach ist das leider nicht. Zumal es Signal schon richtig sagte, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass ein ICE auf eine S-Bahn wartet. Zudem wird das noch dadurch erschwert, dass es zwei unterschiedliche Beförderer sind. Jeder möchte natürlich möglichst pünktlich unterwegs sein. Hinzu kommt auch noch, dass auch noch andere Züge einen Anschluss bekommen müssen oder auf der Strecke durch das Warten vielleicht andere blockieren und diese ebenfalls Verspätung einfahren. Das Bahnsystem ist doch recht komplex und kleine Entscheidungen können große Auswirkungen haben.
Ich kann Ihnen daher nur empfehlen, eine S-Bahn früher zu nehmen, damit es mit dem Anschluss besser klappt. /no

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
3
3495 / 5000
Punkte

Die SBB in der Schweiz wartet tatsächlich nicht oft auf die DB, weil es das Schweizer Uhrwerk Taktfahrplan durcheinanderbringen würde. Da macht das schon Sinn. Ähnliches macht die SBB auch mit verspäteten Zügen der ÖBB.
Die SBB Deutschland GmbH kann leider nicht so uhrwerksmäßig fahren, da sie ja auf die DB Netze angewiesen ist und der Fahrplan von der Bestellorganisation vorgegeben ist.