Frage beantwortet

Kreditkartenabrechung

Ich habe auf meiner Kreditkartenabrechung folgenden posten gelistet:

DB BAHN A-NR XXXXXX, INTERNET 29,90 -

Was hat es damit auf sich? Ich habe keiner Buchung zugestimmt bzw. nirgends meine Kreditkarten Daten angegeben.

[Editiert durch Redaktion, 1. März 2019, 11.41 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

lichterlo90
lichterlo90

lichterlo90

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Dann wird vielleicht jemand Ihren Account bei bahn.de gecknact haben. In dieser Kunden helfen Kunden Community hat niemand Einblick in irgendwelche Daten oder Buchungen.

Finden Sie auf bahn.de in der Auftragssuche das Ticket wieder? Wenn nicht, bzw. wenn das Ticket nicht von Ihnen gebucht wurde, sollten Sie sich unverzüglich mit dem OnlineService in Verbindung setzen.

0180 6 99 66 33 - die Servicenummer der Bahn
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Dann wird vielleicht jemand Ihren Account bei bahn.de gecknact haben. In dieser Kunden helfen Kunden Community hat niemand Einblick in irgendwelche Daten oder Buchungen.

Finden Sie auf bahn.de in der Auftragssuche das Ticket wieder? Wenn nicht, bzw. wenn das Ticket nicht von Ihnen gebucht wurde, sollten Sie sich unverzüglich mit dem OnlineService in Verbindung setzen.

0180 6 99 66 33 - die Servicenummer der Bahn
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist zumindest eine Fahrt von Bamberg über Würzburg nach Fulda - und zwar heute, 13.26 Uhr, Gleis 2. Vielleicht treffen Sie da ja den Hacker ...

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nachtrag: Kreditkartenzahlung auf bahn.de setzt doch bei Beträgen ab 20€ die Eingabe der Prüfziffer voraus. Die ist nur auf der physischen Kreditkarte drauf und wird nicht(!) bei den Zahlungmitteldaten im bahn.de-Account gespeichert. D.h. ein Hacker, der "nur" Ihr bahn.de Konto übernommen hat, kann Buchungen, die teurer sind als 20€, gar nicht mit Kreditkarte bezahlen. Dafür müsste der Hacker auch noch Ihre Plastik-Kreditkarte gestohlen haben oder anderweitig (nicht auf bahn.de) die Prüfziffer Ihrer Kreditkarte abgegriffen haben.