Frage beantwortet

Ist meine Buchung nun erfolgt?

Guten Tag,
ich habe heute ein Ticket Hin und Rückfahrt gebucht (Hinfahrt 02.03.19, Rückfahrt 17.03.19).
Ich habe eine Auftragsnummer in meiner Sparkasse App erhalten allerdings scheint diese nicht zu stimmen. Das Geld wurde schon überwiesen da ich mit Sofortüberweisung gezahlt habe.
Nun weiß ich nicht ob diese Buchung erfolgreich war, da ich mein Ticket in der DB App nicht abrufen kann. Ich müsste bitte schnellstmöglich entweder mein Geld zurück haben oder eine neue funktionierende Auftragsnummer.
Ich hoffe, dass Sie mir schnellstmöglichst helfen können da das Ticket wie gesagt für Samstag schon gebucht wurde.
Mit freundlichen Grüßen,
M. Tausend

MTausend
MTausend

MTausend

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Wenn Sie das Ticket nicht in die App laden können und auch nicht auf bahn.de in der Auftragssuche finden können, ist das Ticket nicht gebucht worden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

MTausend
MTausend

MTausend

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ja aber was soll ich denn jetzt machen? Das Geld ist nicht mehr auf dem Konto und buchen kann ich jetzt auch nicht mehr... Kann man denn da nichts machen?

Ihr Geld wird automatisch zurückgebucht. Das dauert 5-7 Tage.

Sie müssen ein neues Ticket buchen.

Geld oder neue Auftragsnummern kann Ihnen niemand hier zuschicken. In diesem Forum helfen Kunden anderen Kunden indem sie Fragen beantworten und Tipps geben. Einblick in Ihre Daten hat hier niemand.

MTausend
MTausend

MTausend

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Das Problem ist, dass ich am 02. unbedingt fahren muss... Das kann doch nicht sein, dass das Geld abgebucht wird aber ich kein Ticket bekomme das ist doch Schwachsinn... Das ist wirklich der letzte Drecksverein hier...

„ Das kann doch nicht sein, dass das Geld abgebucht wird aber ich kein Ticket bekomme das ist doch Schwachsinn.“
-> Leider interessiert das die Bahn nicht im geringsten. Das Problem besteht schön länger und die DB bekommt das nicht in den Griff.

„Das ist wirklich der letzte Drecksverein hier...“
-> Hier antworten auch nur andere Bahnkunden wie Sie und ich. Das Schlimme ist, das hier nahezu täglich derartige Probleme geschildert werden. Es ändert sich aber nichts.