Nach oben

Frage beantwortet

Welche ist die günstigste Alternative, wenn man an Werktagen täglich von Frankfurt nach Karlsruhe und zurück pendelt?

Ich möchte Mo-Fr von Frankfurt am Main nach Karlsruhe und abends wieder zurück pendeln. Welches ist das günstigste Angebot? Und kann beispielsweise mit einem Jahresticket auch der Nahverkehr innerhalb Karlsruhe und Frankfurt genutzt werden?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Jahreskarte im Abo mit ICE kostet 3648 €. Mit dieser Karte können Sie in Frankfurt mit der S-Bahn auch alle Stationen innerhalb Frankfurts (ohne Flughafen) anfahren. In Karlsruhe können Sie mit dem Regionalzug auch die Stationen Grötzingen, Durlach, Hagsfeld, Knielingen, Mühlburg, KA-West und Maxau anfahren. Eventuell würde sich hier für Sie auch schon die Bahncard 100 lohnen (4395 €), mit der Sie ein Jahr lang deutschlandweit nahezu alle Züge und innerhalb der City-Ticket-Tarifgebiete auch alle ÖPNV-Verkehrsmittel unbegrenzt nutzen können.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Jahreskarte im Abo mit ICE kostet 3648 €. Mit dieser Karte können Sie in Frankfurt mit der S-Bahn auch alle Stationen innerhalb Frankfurts (ohne Flughafen) anfahren. In Karlsruhe können Sie mit dem Regionalzug auch die Stationen Grötzingen, Durlach, Hagsfeld, Knielingen, Mühlburg, KA-West und Maxau anfahren. Eventuell würde sich hier für Sie auch schon die Bahncard 100 lohnen (4395 €), mit der Sie ein Jahr lang deutschlandweit nahezu alle Züge und innerhalb der City-Ticket-Tarifgebiete auch alle ÖPNV-Verkehrsmittel unbegrenzt nutzen können.