Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Abfahrtzeit von DB geändert

Hallo ich habe im Januar 2019 ein DB Ticket von München nach Dresden erworben , Fahrt am 31.03.2019 , Abfahrt 6.57 Uhr

Nun überprüfe ich heute die Zugverbindung, und es gibt diese Zugverbindung nicht mehr, der Zug fährt um 5.34 Uhr

Ich habe nicht die Möglichkeit um 5.34 bereits am Bahnhof zu sein
Ich habe auch keien Nachricht erhalten dass der Zug fast 1,5 Stunden früher losfährt

Nur durch Zufall.

Ich bitte um Statement

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
63 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nutzen Sie die Suchfunktion.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
63 / 100
Punkte

ich hätte gerne eine db antwort
da es um 1 std 20 minuten geht (ohne jeglichen regionalanschluss vorher)
und nicht um 10 minuten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie eine DB-Antwort möchten, fragen Sie nicht in einem Forum, in dem Kunden die Fragen anderer Kunden beantworten.

Und nutzen Sie halt die Suchfunktion. Diese Frage wird hier täglich gestellt (und beantwortet).

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
63 / 100
Punkte

zahle ich dann einen anderen preis?

Wenn ihr ursprünglich gebuchte Verbindung nicht mehr existiert können sie jeden anderen Zug an diesem Tag nehmen, zb die nächste Verbindung um 7.19 oder dann um 7.23.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Fahren Sie einfach mit einem anderen Zug an dem Tag.

Ersatzweise können Sie Ihr Ticket auch kostenlos stornieren (bitte nicht selbst stornieren, sondern entweder am Bahnhof stornieren lassen oder den Weg über das Servicecenter Fahrgastrechte nehmen - sonst bleiben Sie auf Kosten sitzen).

Wenn Sie online gebucht haben, wird Ihnen eine automatisierte Info-Mail ca. 7 Tage vor der Fahrt zugeschickt.

"zahle ich dann einen anderen preis?

Nein, wenn ihr Zug ausfällt ist ihr Ticket auch für andere Verbindungen gültig. Dies können sie sich vor der Fahrt auch am Schalter bestätigen lassen, das ist aber nicht unbedingt nötig.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
63 / 100
Punkte

Danke an alle

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
63 / 100
Punkte

Wie ist denn das mit der Reservierung? Die kann man 1x ändern, stimmts?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, deshalb ist es riskant, sich jetzt schon auf einen Alternativ-Zug festzulegen.
Denn wenn sich die Fahrpläne nochmals ändern (bis 31.03 ist ja noch etwas Zeit), stehen Sie dumm da, weil Sie nicht kostenlos ein zweites Mal die Reservierung ändern können.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
63 / 100
Punkte

echt? obwohl es fehler der bahn ist ....
ich fahre ganz ganz selten zug
bin echt überrascht wie doof das laufen kann mit der db
hatte mich so über die zugauswahl gefreut :-( und auf der rückfahrt der selbe käse (fährt auf einmal 2 std länger)

Wie ich sehe, wurden hier schon alle wichtigen Informationen gegeben. Ich habe dem nichts hinzuzufügen. Vielen Dank an alle für die Unterstützung. /no

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
63 / 100
Punkte

ja, lieber DB Mitarbeiter
das ist normal??? (Züge entfallen, kommen 1,5 Stunden früher, gar nicht oder brauchen auf einmal fast 2 Stunden länger)
hm?

Das kann durchaus passieren, dass ein Fahrplan noch einmal angepasst wird. Dadurch ergibt sich aber der Vorteil, dass bei einem Wegfall der eigentlich gebuchten Verbindung auch eine mögliche Zugbindung entfällt und man dann frei wählen kann. /no

melody123
melody123

melody123

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hallo,

bei mir selbiges Problem. Der Zug fährt jetzt später los oder wurde ganz geändert und ich würde dann halt auch zu spät am Zielort ankommen.
Ich wäre gegen 2:30Uhr gefahren.
Darf ich jetzt auch einen Zug am abend vorher nehmen? Also gegen 9Uhr oderso? ich hab noch nicht geschaut was es gibt.

lg