Diese Frage wartet auf Beantwortung

Guten Tag,1.Gibt es noch(wieder) eine BC-Ermäßigung bei RIT-Tickets 2: Gibt es dort den Aufdruck "City"? Vielen Dank

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich hier nicht mehr durchblicke, bzw. es mir vom Reisebüro anders erzählt wurde und dies Auswirkungen darauf hat, ob es für mich überhaupt noch Sinn macht, meine BahnCard zu verlängern, meine Frage:

1. Bei einem RIT-Ticket gab es früher mal Unterschiede zwischen BC-Inhabern und Nicht-BC-Inhabern. Bei meiner letzten Fahrt mit einem RIT-Ticket gab es im Vorfeld die Info, es gibt keine Ermäßigung für BC-Inhaber mehr, weswegen ich dann doch das unflexiblere BC-Ticket ohne RIT genommen habe. Wie ist der Stand der Dinge in 2019?

2. Ebenso steht bei einem RIT-Ticket über 100Km nicht (mehr?) City drauf. Ich kann also nicht mehr mit einem RIT-Ticket bspw. in Köln vom HBF nach Deutz auf die andere Uferseite fahren, sondern muss ein zusätzliches Ticket nach dem Stadttarif lösen? Korrekt?

Vielen Dank

HPT
HPT

HPT

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Hallo HPT, das RIT-Ticket (Rail Inclusive Tours) wird nicht durch uns verkauft. Es ist lediglich eine Fahrkarte, die über Reisebüros und Pauschalreiseanbieter als Leistung angeboten wird, damit Sie mit der Eisenbahn in Deutschland fahren dürfen. Sie müssen sich dazu auch beim Reiseanbieter erkundigen, ob ein BahnCard-Rabatt gewährt wird. Bei Ameropa sind das zum Beispiel pauschal 25 Euro.

Ein City-Ticket gibt es bei RIT nicht. Diese Frage wurde vor wenigen Wochen hier gestellt und als richtig markiert. Wenn Sie in Köln die Uferseite wechseln möchten, gilt im Eisenbahnverkehr die tarifliche Gleichstellung. /ch