Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum kann ich das HandyTicket nicht laden?

Das Hochladen des Ticket in die App funktioniert bei meinem iPhone XR nicht. Es erscheint immer die Meldung, dass das Ticket nicht gefunden wird. Meine Kollegin konnte sich hingegen problemlos mein Ticket auf ihr älteres iPhone 6 laden. Ich nutze eine Bahn Business BC. Das Ticket wurde durch meine Dienststelle gebucht.

Suphi
Suphi

Suphi

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Suphi, hier müssten Sie bei Ihrer Dienststelle nachfragen, zu welchen Konditionen das Ticket gekauft wurde und ob es überhaupt handyticketfähig ist. Ansonsten ist kein Import möglich. /ch

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Kollegin kann das Ticket aber offenbar auf ihr Smartphone laden...

Suphi
Suphi

Suphi

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Das ist unlogisch. Meine Kollegin konnte mein Ticket auf ihr iPhone Handy laden. Insofern kann das nicht an meiner Dienststelle liegen.

Niemand hat hier Möglichkeiten in die getätigten Buchungen zu schauen und warum nur Ihre Kollegin das Ticket bei sich über die App DB Navigator öffnen kann. In diesem Fall rufen Sie bitte beim Online-Service an, warum es bei Ihnen nicht klappt. Die Kolleg*innen können sich das Ticket anschauen: 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) /ch

eBahnfahrerin
eBahnfahrerin

eBahnfahrerin

Ebene
1
120 / 750
Punkte

Hallo ch,

der Kunde teilt gut lesbar mit, daß das OT auf einem anderen älteren iPhone zu laden geht und die einzige Antwort rufen Sie eine kostenpflichtige Hotline an und lassen Sie das klären. Der Kunde ist aber auch deutlich sichtbar Bahn.Business Kunde, also gibt es eine Rufnummer 030... die Ihm ohne Kosten behilflich ist und dies sehr prompt! Nebenbei bemerkt ich hatte diesen gleichen Fall gestern mit meinem iPhone und das schöne auf dem Android ging´s. Bemerkenswert war die Bahncard First war im iPhone binnen 1 Minute verfügbar. Mein Hinweis: Fragen von Kunden nicht einfach abwimmeln, sondern die zuständige Fachabteilung mit der Anfrage zusammenbringen. Der Kunde ist sicherlich "begeistert", wenn er von berufener Stelle eine helfende Rückmeldung bekommt!