Frage beantwortet

Zug mit SuperSparpreis wg Verspätung verpasst-Weiterreise?

Für die Rückreise aus Italien nach Deutschland haben wir bei Trenitalia Tickets von unserem Aufenthaltsort nach zB Verona gebucht. Von Verona nach Deutschland wollen wir SuperSparPreis-Tickets bei DB kaufen. Was ist, wenn wir Anschluss in Verona verpassen, weil der italienische Zug verspätet ankommt? Können wir den nächsten Zug nach Deutschland nehmen (auch wenn voriger Zug nicht bei DB gebucht wurde)?

Jh4
Jh4

Jh4

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Jh4, sollten Sie für Ihre grenzüberschreitende Verbindung mehrere Fahrkarten haben, gibt es folgende Möglichkeit: Lassen Sie sich bitte auf der originalen Fahrkarte von Trenitalia einen Nachweis der Verspätung vom Eingangszug geben. Sobald Sie diese Verspätungsbescheinigung/-bestätigung haben, können Sie mit dem Super Sparpreis Europa Italien von Verona aus auf Kulanz den nächsten Zug in Richtung Österreich und Deutschland nehmen. Wichtig ist dabei, dass Sie ausschließlich mit den Zügen der Trenitalia/ÖBB/DB unterwegs sind, da es mit anderen Beförderern keine Vereinbarung zu dieser Ausnahme gibt. Das Zugbegleitpersonal der ÖBB sowie DB kennen diese Kulanzregelung, sollte sich die internationale Verbindung von Italien nach Deutschland nicht in einem Schritt buchen lassen. Für die regulären Fahrgastrechte gelten weiterhin die bestehenden Bestimmungen. /ch

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie zwei getrennte Tickets haben, dürfen Sie beim Verpassen des Anschlusszuges nur mit einem anderen Zug weiterfahren, wenn Sie sich für diesen ein neues Ticket kaufen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

kein durchgehendes Ticket = keine Rechte, wenn am Schnittpunkt der Tickets etwas schief geht

Hallo Jh4, sollten Sie für Ihre grenzüberschreitende Verbindung mehrere Fahrkarten haben, gibt es folgende Möglichkeit: Lassen Sie sich bitte auf der originalen Fahrkarte von Trenitalia einen Nachweis der Verspätung vom Eingangszug geben. Sobald Sie diese Verspätungsbescheinigung/-bestätigung haben, können Sie mit dem Super Sparpreis Europa Italien von Verona aus auf Kulanz den nächsten Zug in Richtung Österreich und Deutschland nehmen. Wichtig ist dabei, dass Sie ausschließlich mit den Zügen der Trenitalia/ÖBB/DB unterwegs sind, da es mit anderen Beförderern keine Vereinbarung zu dieser Ausnahme gibt. Das Zugbegleitpersonal der ÖBB sowie DB kennen diese Kulanzregelung, sollte sich die internationale Verbindung von Italien nach Deutschland nicht in einem Schritt buchen lassen. Für die regulären Fahrgastrechte gelten weiterhin die bestehenden Bestimmungen. /ch

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"sollte sich die internationale Verbindung von Italien nach Deutschland nicht in einem Schritt buchen lassen. " => NUR dann gilt diese Ausnahme!