Frage beantwortet

Kann ich meine Buchung stornieren, da ich die Reise an dem Termin nicht antreten kann?

Meine Auftragsnr. lautet *******

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich kann am 22.02.2019 die Reise nach Kassel aus Krankheitsgründen nicht antreten. Das Online Ticket zeigt an, dass ich meinen Auftrag nicht stornieren kann. Ich vermute mal, weil es an dem Sparpreis liegt. Da ich Ihre Dienstleistung nicht in Anspruch nehmen werde, haben wir hier eine Möglichkeit doch das Geld zurück zurück zu buchen? Ich wäre Ihnen überaus dankbar, wenn es aus Kolanz doch irgendwie geschehn könnte. Vielen Dank im Voraus und ich freue mich auf Ihre Antwort.

[Editiert durch Redaktion, 18. Februar 2019, 21.39 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Focht
Focht

Focht

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Sie sollten hier keine personengebundenen Daten öffentlich Posten. Dieses ist ein öffentliches Forum und jeder kann mit Namen und Ticketnummer Ihr Ticket herunterladen.

Hier Antworten Bahnkunden auf die Frage anderer Bahnkunden. Einen Einblick in irgendwelche Kundendaten hat hier niemand. Auch kann hier niemand etwas ändern oder stornieren.

Da Sie aber leichtfertig Ihre personengebundenen Daten öffentlich gepostet haben, konnte ich (wie jeder andere auch) mir Ihr Ticket ansehen. Sie haben ein Supersparpreisticket gebucht. Das Ticket ist nicht stornierbar. Wenn Sie nicht damit fahren, verfällt das Ticket ersatzlos.

"Vielen Dank im Voraus und ich freue mich auf Ihre Antwort."
-> Ich kann durchaus verstehen, wenn sich Ihre Freude in Grenzen hält. Evtl. buchen Sie beim nächsten Mal das nur geringfügig teuere Sparpreisticket, da hält sich der Verlust in Grenzen da es für 10 EUR Gebühr storniert werden kann oder schließen eine Rücktrittsversicherung ab, die zumindest bei Krankheit die Kosten übernimmt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Flexticket - kostenlose Stornierung vor dem ersten Geltungstag
Sparpreis - Stornierung vor dem ersten Geltungstag gegen 10,-€ Gebühr und Restwert als Gutschein
Supersparpreis - keinerlei Erstattung möglich.

Sie sollten hier keine personengebundenen Daten öffentlich Posten. Dieses ist ein öffentliches Forum und jeder kann mit Namen und Ticketnummer Ihr Ticket herunterladen.

Hier Antworten Bahnkunden auf die Frage anderer Bahnkunden. Einen Einblick in irgendwelche Kundendaten hat hier niemand. Auch kann hier niemand etwas ändern oder stornieren.

Da Sie aber leichtfertig Ihre personengebundenen Daten öffentlich gepostet haben, konnte ich (wie jeder andere auch) mir Ihr Ticket ansehen. Sie haben ein Supersparpreisticket gebucht. Das Ticket ist nicht stornierbar. Wenn Sie nicht damit fahren, verfällt das Ticket ersatzlos.

"Vielen Dank im Voraus und ich freue mich auf Ihre Antwort."
-> Ich kann durchaus verstehen, wenn sich Ihre Freude in Grenzen hält. Evtl. buchen Sie beim nächsten Mal das nur geringfügig teuere Sparpreisticket, da hält sich der Verlust in Grenzen da es für 10 EUR Gebühr storniert werden kann oder schließen eine Rücktrittsversicherung ab, die zumindest bei Krankheit die Kosten übernimmt.