Frage beantwortet

Warum wird meine BC100 im Rasenden Roland der PRE nicht anerkannt?

Laut Liste der Privatbahnen auf der DB-Seite müsste die Pressnitztalbahn PRE im Rasenden Roland auf Rügen die BC100 anerkennen. Hierfür können auch durchgehende Tickets zb mit Anschluss nach Berlin über den DB Navigator gebucht werden. Leider musste ich zahlen. Was tue ich?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die BC 100 wird nur auf der Strecke Bergen-Lauterbach anerkannt. Hier handelt es sich auch um einen regulären Schienenpersonennahverkehr. Beim "Rasenden Roland" Putbus-Göhren handelt es sich hingegen um eine Museumsbahn. Die BC 100 wird daher nicht anerkannt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die BC 100 wird nur auf der Strecke Bergen-Lauterbach anerkannt. Hier handelt es sich auch um einen regulären Schienenpersonennahverkehr. Beim "Rasenden Roland" Putbus-Göhren handelt es sich hingegen um eine Museumsbahn. Die BC 100 wird daher nicht anerkannt.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und was ist außerhalb der City-Ticket-Bereiche mit der Zugspitzbahn Garmisch-Greinau (Bayern-Ticket gültig!), früher der Citybahn Chemnitz und VRN/ex-OEG, der Rurtalbahn, KVB/SWB/ex-KBE...

Das sind doch wohl keine Museumsbahnen, oder?

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei der BZB gilt ausschließlich der Haustarif und das Bayern-Ticket (von der BEG geduldet), die Rurtalbahn war schon immer speziell, bei den Stadtwerken Bonn gilt die BC 100 auch zwischen Siegburg und Bonn (TG 2600) und zwischen Siegburg und St. Augustin (TG 2556) und die Rheinuferbahn/Vorgebirgsbahn sind tariflich Stadtbahnen.