Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zeitungen aus DB Lounge mitnehmen?

Darf man die Zeitungen aus der DB Lounge mitnehmen?

Es heißt hier https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/services/mobili...:
"Wir bitten Sie um Rückgabe, bevor Sie die DB Lounge verlassen"

Das heißt für mich, dass nur um Rücknahme gebeten wird, diese aber nicht verpflichtend ist.

DennisOster
DennisOster

DennisOster

Ebene
2
941 / 2000
Punkte

Antworten

Wenn das jeder machen würde, wären die Zeitungen früh 8 Uhr alle weg und keiner kann mehr lesen. Fazit: Wer 2000 Euro im Jahr für die Bahn ausgibt, sollte genug Geld verdienen um sich auch eine Zeitung selber kaufen zu können.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„Wenn das jeder machen würde, wären die Zeitungen früh 8 Uhr alle weg und keiner kann mehr lesen. Fazit: Wer 2000 Euro im Jahr für die Bahn ausgibt, sollte genug Geld verdienen um sich auch eine Zeitung selber kaufen zu können.“
-vielleicht muss es ja bei den Zeitungen sparen um sich die teuere Bahn leisten zu können.

"-vielleicht muss es ja bei den Zeitungen sparen um sich die teuere Bahn leisten zu können."
--->Dann würde ich auch empfehlen, sich die Cola und den Kaffee abzufüllen und evtl. noch Klopapier mitzunehmen. Und die Teebeutel nicht vergessen.^^

Sorry, aber wenn ich solche Fragen lese, zweifle ich echt am Menschenverstand einiger Zeitgenossen. Natürlich wird keiner verhaftet, wenn er eine Zeitung mitgehen lässt, aber man sollte schon den Anstand haben und die Lounge nicht mit einem Gratis Zeitungskiosk verwechseln.

Hallo DennisOster,

ich habe hierzu einmal in einer DB Lounge nachgefragt. Es handelt sich hierbei um einen freundlichen Hinweis, die Zeitungen in der DB Lounge zu belassen. Die Mitnahme ist nicht erwünscht. /di