Frage beantwortet

Wann kann IC2542 Hannover-Bremen reserviert werden?

Ich möchte am 09.04.2019 mit dem IC2542 von Hannover Messe/Laatzen nach Bremen Hbf fahren. Leider ist "zur Zeit" keine Platzreservierung möglich.

Ich möchte die Fahrkarte aber jetzt schon kaufen inkl. ALLER Reservierungen.

Wann weiß ich, dass ich reservieren kann? Muss ich dann für diese Reservierung - die normalerweise im Preis inklusive wäre - bezahlen?

KaterInaJ
KaterInaJ

KaterInaJ

Ebene
0
23 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo KaterInaJ,

wenn für den IC2542 nicht reserviert werden kann, besteht sicherlich eine Reservierungssperre. Das ist meist dann der Fall, wenn noch nicht genau feststeht welches Wagenmaterial eingesetzt wird oder wenn eine Abweichung vom Fahrplan möglich sein kann. Eine Vorhehrsage wann eine Reservierung möglich ist, gibt es in der Regel nicht. Da hilft nur von Zeit zu Zeit nachzusehen.

„Ich möchte die Fahrkarte aber jetzt schon kaufen inkl. ALLER Reservierungen.“
-> Fahrkarte kaufen geht, Reservieren geht (noch) nicht.

„Wann weiß ich, dass ich reservieren kann?“
-> Einfach nachschauen. Wenn’s geht, dann geht es.

„Muss ich dann für diese Reservierung - die normalerweise im Preis inklusive wäre - bezahlen?“
-> Nein. In einem Reisezentrum bekommen Sie die Reservierung nachträglich kostenfrei.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo KaterInaJ,

wenn für den IC2542 nicht reserviert werden kann, besteht sicherlich eine Reservierungssperre. Das ist meist dann der Fall, wenn noch nicht genau feststeht welches Wagenmaterial eingesetzt wird oder wenn eine Abweichung vom Fahrplan möglich sein kann. Eine Vorhehrsage wann eine Reservierung möglich ist, gibt es in der Regel nicht. Da hilft nur von Zeit zu Zeit nachzusehen.

„Ich möchte die Fahrkarte aber jetzt schon kaufen inkl. ALLER Reservierungen.“
-> Fahrkarte kaufen geht, Reservieren geht (noch) nicht.

„Wann weiß ich, dass ich reservieren kann?“
-> Einfach nachschauen. Wenn’s geht, dann geht es.

„Muss ich dann für diese Reservierung - die normalerweise im Preis inklusive wäre - bezahlen?“
-> Nein. In einem Reisezentrum bekommen Sie die Reservierung nachträglich kostenfrei.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Allgemeiner Hinweis: Züge deren Nummern mit 25xx beginnen, sind Züge, die nur vorübergehend verkehren und nicht zum "Dauerangebot" gehören. Da wird das Wagenmaterial mehr oder weniger spontan zusammengesammelt, weshalb Reservierungen entweder oft nur kurzfristig oder garnicht möglich sind.

KaterInaJ
KaterInaJ

KaterInaJ

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Danke für die schnelle Antwort... ABER die Antwort "Wenn's geht dann geht's" und der Tipp, zum DB-Schalter zu gehen wegen einer Reservierung, die Online zue Fahrkarte nicht möglich ist, ist äußerst unbefriedigend.
DAS tue ich mir nicht mehr an auf Fernreisen: Ohne Reservierung zu fahren. Bin keine 30 mehr und erwarte von der DB einfach Zuverlässigkeit und Transparenz beim Buchen (muss ja schon genug in puncto Zuverlässigkeit bei den Fahrten Abstriche machen, leider).

Hallo KaterInaJ,

reservieren kann man nur, wenn fest steht, was für eine Baureihe bzw. was für Wagen eingesetzt werden. Erst dann wird eine Reservierungssperre aufgehoben. Vorher macht es wenig Sinn, da es sonst passieren kann, dass ganz eine andere Sitzplatzanordnung und andere Sitzplatznummern vorliegen.

Sie können problemfrei nachträglich reservieren. Bei der inkludierten Reservierung für die 1. Klasse ist dies über den personenbedienten Verkauf möglich, dazu zählt auch der telefonische DB Reise-Service. /di