Diese Frage wartet auf Beantwortung

Verschiedene Preise App und bei bahn.de

Bei der Verbindung Berlin Friedrichsstraße nach Schwerin zeigt mir die App mit dem RE ab 11:21 Uhr einen Preis von 32,25 EUR. Bei bahn.de zeigt er mir einen Preis von 27 EUR. Also buche ich besser bei bahn.de, ist denn das Ticket trotzdem in der App zu sehen ?

Ralf300565
Ralf300565

Ralf300565

Ebene
0
69 / 100
Punkte

Antworten

DennisOster
DennisOster

DennisOster

Ebene
2
1053 / 2000
Punkte

Generell sind in der App und auf bahn.de die gleichen Preise hinterlegt.
Trotzdem können Sie natürlich ein auf bahn.de gebuchtes digitales Ticket als Handyticket in App laden.

Ralf300565
Ralf300565

Ralf300565

Ebene
0
69 / 100
Punkte

Generell wahrscheinich schon, in diesem Falle aber nicht. Verstehen tue ich diese Preispolitik nicht. Werde in Zukunft bevor ich über die App buche erst bei bahn.de nachschauen. Aber wenn man es in die App laden kann, ist ja alles gut :-)

DennisOster
DennisOster

DennisOster

Ebene
2
1053 / 2000
Punkte

Das ist in diesem Fall tatsächlich sehr merkwürdig. Online wird das Stadt-Land-Meer-Ticket angeboten, in der App nur der Flexpreis, der teurer ist.
Ich kann Ihnen beim Stadt-Land-Meer-Ticket nicht garantieren, dass man es in die App laden kann (sollte aber funktionieren). Notfalls reicht aber einfach die PDF mit dem Aztec-Code auf dem Handy :)

Ralf300565
Ralf300565

Ralf300565

Ebene
0
69 / 100
Punkte

Ich denke mal es liegt daran, das in der App nur das flexible Ticket enthalten ist, bei bahn.de jedoch das Stadt Land Meer Ticket. Das bekommt man woh über die App nicht.

DennisOster
DennisOster

DennisOster

Ebene
2
1053 / 2000
Punkte

Wenn Sie Hin- und Rückfahrt zusammen buchen, dann ist das Ticket übrigens nochmal günstiger :)

Hallo Ralf300565, das STADT-LAND-MEER-TICKET für 27 Euro gibt es nur über bahn.de. Es muss zwingend als physisches Dokument vorliegen, wenn es weitere Mitreisende gibt, wo die Namen auf das Ticket notiert werden müssen. Siehe dazu auch die Beförderungsbedingungen auf der verlinkten Seite. Es gibt dazu keine Vereinbarung, dies als Handy-Ticket über die App DB Navigator anzubieten. In unserer App können wir nur die Fahrkarten anbieten, die wir auch als Handy-Ticket verkaufen. /ch