Diese Frage wartet auf Beantwortung

Platzreservierung Schweiz im Reisezentrum abgelehnt - berechtigt?

In dieser Antwort wurde darauf hingewiesen, dass Platzreservierungen auf schweizer Verbindungen für online gebuchte Tickets im DB-Reisezentrum nachgeholt werden können: https://community.bahn.de/questions/1224306-platzreservie...

Im DB-Reisezentrum am Hamburger Hbf erhielten wir heute die Auskunft, es gäbe keine solche Möglichkeit, man hätte keinen Zugriff auf Reservierungen der SBB. Welche Auskunft trifft zu? An wen sollten wir uns wenden, um eine Reservierung zu bekommen?

Oliver8936
Oliver8936

Oliver8936

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Um welchen Zug geht es denn?
In der Schweiz sind nämlich sehr viele Züge überhaupt nicht reservierbar - aufgrund der Größe des Landes ist man oft gar nicht so lange unterwegs, in der Schweiz fahren Züge zwischen den größeren Städten in dichterem Takt als in Deutschland und das Sitzplatzangebot ist größer als in Deutschland. Kurzum: Das Risiko, ohne Reservierung nur einen Stehplatz zu bekommen, ist in der Schweiz viel geringer als in Deutschland - weshalb Reservierungen eben oft weder nötig noch möglich sind.

Oliver8936
Oliver8936

Oliver8936

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Es geht um ICs der Linien 6 und 8, die jeweiligen Verbindungen wären online bei der SBB reservierbar. Zudem handelt es sich um bei der DB gebuchte Sparpreis-Tickets 1. Klasse. Dort sind Reservierungen im Preis eingeschlossen und dies möchten wir auch gern in Anspruch nehmen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Oliver8936 , wie lautet die vollständige Reiseverbindung und das Reisedatum mit der Abfahrtszeit? /ch

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Zudem handelt es sich um bei der DB gebuchte Sparpreis-Tickets 1. Klasse. Dort sind Reservierungen im Preis eingeschlossen und dies möchten wir auch gern in Anspruch nehmen."
-> Das ist für internationale Tickets nicht ganz richtig.
Nach 8.1.4 der internationalen Beförderungsbedingungen ist die Reservierung in der 1.Kl nur für DB-Züge (bzw. in Deutschland fahrende ausländische Züge) inklusive.
Wenn Sie also von Deutschland aus gesehen hinter der Grenze nochmals umsteigen, dann ist für den innerschweizer Zug die Reservierung nicht im 1.Klasse-Ticket inkludiert. Die kostenlose 1.Kl-Reservierung gilt - zumindest nach den offiziellen Beförderungsbedingungen - nur innerhalb Deutschlands, bzw. bei grenzüberschreitenden Zügen bis zum ersten Umstieg hinter der Grenze.

Siehe auch hier: https://community.bahn.de/questions/1874127-buchung-xxxxx...

Oliver8936
Oliver8936

Oliver8936

Ebene
0
42 / 100
Punkte

@kabo Vielen Dank für die Hinweise!

Ich habe jetzt folgende Aussagen:

  • Die Internationalen Beförderungsbedingungen sagen: "8.1.4 Für nicht reservierungspflichtige Züge wird zu Fahrkarten der 1. Klasse eine kostenlose Sitzplatzreservierung in DB-Fernzügen dazu gegeben."
  • In den "FAQ Sparpreis und Super Sparpreis Europa" heiß es: "In der 1. Klasse ist eine Sitzplatzreservierung bereits enthalten, in der 2. Klasse ist diese nur bei Frankreich im Fahrpreis inkludiert, bei allen anderen Angeboten ist sie nicht automatisch mit dabei."

-
Laut FAQ bestehen in der 1. Klasse also keine Beschränkungen auf deutsche DB-Züge. Haben jetzt die besonderen Sparpreis-Regelungen Vorrang oder liegt hier ein Fehler vor?

Außerdem habe ich die Auskunft vom Reisezentrum, dass SBB-Reservierungen dort grundsätzlich nicht vorgenommen werden könnten, entgegen der eingangs zitierten Erläuterung im Forum. Was trifft hier zu?

@DB /ch: Ich möchte meine Verbindungen nicht öffentlich im Forum preisgeben. Wenn Sie einen nicht-öffentlichen Kanal nennen, lasse ich Sie Ihnen gern zukommen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Oliver8936, in dieser Service-Community erhalten Sie in erster Linie von anderen Nutzern eine Hilfestellung. Sie haben sich hier für den öffentlichen Weg entschieden. Die Funktion der Privatnachricht nutzen wir hier nicht. Sie können Ihren Beitrag anschließend selbst löschen, wenn das Anliegen geklärt ist. Es steht Ihnen frei, die Informationen vor Ort oder über die Servicehotline einzuholen. /ch

Oliver8936
Oliver8936

Oliver8936

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Hallo /ch, alles richtig, ich habe meine Fragen allerdings auch so gestellt, dass sie unabhängig von einer konkreten Verbindung beantwortet werden können. Es steht Ihnen frei, die aufgezeigten Widersprüche aufzuklären.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ohne die genaue Zugverbindung zu kennen, kann ich oder jemand anderes das erraten, warum es bei Ihnen nicht geht. Wenn Ihnen hierzu schon das Reisezentrum eine Ablehnung gegeben hat, dann wird das seine Richtigkeit haben. /ch

Oliver8936
Oliver8936

Oliver8936

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Telefonisch (0180 6 99 66 33) erhielt ich folgende Auskunft:

  • Die Reservierung von SBB-Verbindungen ist grundsätzlich möglich und erfolgt auf die gleiche Weise wie für DB-Verbindungen.
  • Wenn der Mitarbeiter im Reisezentrum etwas anderes behauptet, kann ihn darum bitten, es einfach zu versuchen und ggf. die Anwenderbetreuung anzurufen.
  • Die Information in den "FAQ Sparpreis und Super Sparpreis Europa" ist korrekt: Sparpreis-Tickets der 1. Klasse enthalten kostenfreie Reservierungen sowohl für DB-Züge als auch für Auslandszüge.

-
Damit sind die hier aufgekommenen Fragen vollständig beantwortet.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

In Ordnung. Freut mich, wenn Sie auf diesem Wege eine Auskunft zu Ihrem persönlichen Anliegen erhalten haben. /ch