Diese Frage wartet auf Beantwortung

Onlineticket Rückerstattung - Beantragung per Mail?

Ich möchte mir das Geld für ein Onlineticket zurückerstatten lassen. Das Formular habe ich ausgefüllt. Ich kann es jetzt natürlich an die Online Vertriebs GmbH per Post schicken. Dazu muss ich das Formular und Ticket ausdrucken, obwohl ich eh immer mobile Tickets nutze. Gibt es auch eine Möglichkeit, Formular und Ticket elektronisch einzureichen? Das wäre bei einerm reinen Onlinevorgang wirklich extrem praktisch! Am Besten wäre es natürlich, wenn es eine entsprechende Funktion in der App gäbe.

IsaRo
IsaRo

IsaRo

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bitte nutzen Sie die Suchfunktion. Diese Frage wurde schon öfter gestellt und es wurde auch schon mehrfach geantwortet, warum es nicht online geht.

Es geht per Post oder durch Abgeben am Bahnhof. Das Ticket muß nicht ausgedruckt werden, es genügt die Angabe der Buchungs-Nr.

Hallo IsaRo,

wenn Sie aus privaten Gründen Ihr Ticket stornieren möchten, dann können Sie dies selbstständig online machen, dazu müssen Sie nicht an die DB Vertrieb GmbH - Online-Vertrieb - Postfach 10 02 47 in 76232 Karlsruhe schreiben. Alternativ kann man eine E-Mail an den Online-Service (fahrkartenservice@bahn.de) schreiben.

Oder geht es Ihnen um einen Fahrtabbruch wegen Zugverspätung oder -ausfall? In dem Fall können Sie den Sachverhalt mit dem Fahrgastrechte-Formular an das Servicecenter Fahrgastrechte in 60647 Frankfurt senden. /di