Frage beantwortet

Warum wird mir bei der Onlinezahlung auf einmal angezeigt, dass ich kein überweisungsfähiges Konto habe?

Im letzten Jahr habe ich mehrfach Tickets online gekauft. Diese wurden per Sofortüberweisung von meinem österreichischen Konto abgebucht. Jetzt ist das nicht mehr möglich, obwohl sich nichts geändert hat. Warum?

Sabinescheeper
Sabinescheeper

Sabinescheeper

Ebene
0
52 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

@maverick1411

„Sofern es sich um Sparpreistickets handelt, ist die Buchung aktuell nur mittels Kreditkarte (3D-Secure) möglich.“
-> Das ist nicht ganz richtig. Sofortüberweisung funktioniert auch bei Sparpreistickets. Zumindest mit einem deutschen Konto geht das problemlos.

Siehe hier:
https://de.share-your-photo.com/img/b89cfd1753.jpg

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hi Sabinescheeper,

welche Art von Tickets möchtest du denn buchen? Sofern es sich um Sparpreistickets handelt, ist die Buchung aktuell nur mittels Kreditkarte (3D-Secure) möglich.

Alles anderen Tickets können weiterhin mit den gewohnten Bezahlmethoden gelöst werden.

@maverick1411

„Sofern es sich um Sparpreistickets handelt, ist die Buchung aktuell nur mittels Kreditkarte (3D-Secure) möglich.“
-> Das ist nicht ganz richtig. Sofortüberweisung funktioniert auch bei Sparpreistickets. Zumindest mit einem deutschen Konto geht das problemlos.

Siehe hier:
https://de.share-your-photo.com/img/b89cfd1753.jpg

Sabinescheeper
Sabinescheeper

Sabinescheeper

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Danke für eure Antworten! Leider kann ich gar kein Ticket mehr per Sofortüberweisung kaufen, was sonst problemlos funktioniert hat. Im aktuellen Fall ging es um das Lidlticket zzgl. Nahverkehrsticket. Jetzt musste ich das Nahverkehrsticket am Automaten holen und hab natürlich wesentlich mehr bezahlt. Ärgerlich! Eigentlich wollte ich ja sparen.

Sabinescheeper
Sabinescheeper

Sabinescheeper

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Bei meiner Bank ist alles okay. Überweisungen, Kartenzahlung und Bargeldabhebung funktionieren einwandfrei.

Sabinescheeper
Sabinescheeper

Sabinescheeper

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Auch sonst keine Probleme mit Sofortüberweisung. Nur bei der DB!

Ich habe noch einmal bei den Kollegen nachgehakt und die Rückmeldung erhalten, dass seit dem 1. Oktober 2014 die Zahlung per Sofortüberweisung auch mit Bankkonten mit Hauptsitz der Bank in den Ländern Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Frankreich möglich ist. Eine Änderung gab es seitdem nicht.

Was für eine Meldung erhalten Sie denn genau? /di

Sabinescheeper
Sabinescheeper

Sabinescheeper

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Ich erhalte die Nachricht, dass ich derzeit über kein überweisungsfähiges Konto verfüge. Im November hat es problemlos funktioniert. Das ist völlig neu.

Und diese Meldung erhalten Sie, wenn Sie sich bei Sofortüberweisung für die Zahlung einloggen?

Dies ist nämlich keine Meldung, die Sie von uns erhalten würden. /di

Sabinescheeper
Sabinescheeper

Sabinescheeper

Ebene
0
52 / 100
Punkte

Man wird ja bei der Zahlung direkt mit der Klarna Seite verbunden. Und da erscheint dann neuerdings diese Meldung.