Frage beantwortet

Taxianspruch trotz Supersparpreis und Ankunft im Zielbahnhof?

Habe ich bei einer Verspätung von mehr als 60 Minuten mit Ankunft im Zielbahnhof nach 0:00 Uhr mit einem Supersparpreis-Ticket Anspruch auf ein alternatives Transportmittel (z.B. Taxi) oder ist die Reise mit Ankunft im Zielbahnhof beendet und es besteht (ohne City-Ticket) kein Anspruch auf den Weitertransport vom Zielbahnhof?

Adrian91
Adrian91

Adrian91

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Bahnreise ist immer am Zielbahnhof beendet. Da kommt es weder auf die Ankunfszeit noch auf den gebuchten Tarif (Supersparpreis) an.
Die Anreise zum Bahnhof und die Abreise vom Bahnhof sind nicht von den Fahrgastrechten abgedeckt. Selbst wenn Sie ein Cityticket gehabt hätten und durch Zugverspätung beispielsweise den letzten Bus vom Bahnhof nach Hause verspasst hätten, würde kein Anspruch auf Taxierstattung bestehen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Bahnreise ist immer am Zielbahnhof beendet. Da kommt es weder auf die Ankunfszeit noch auf den gebuchten Tarif (Supersparpreis) an.
Die Anreise zum Bahnhof und die Abreise vom Bahnhof sind nicht von den Fahrgastrechten abgedeckt. Selbst wenn Sie ein Cityticket gehabt hätten und durch Zugverspätung beispielsweise den letzten Bus vom Bahnhof nach Hause verspasst hätten, würde kein Anspruch auf Taxierstattung bestehen.