Nach oben

Frage beantwortet

Kein Geld für Bahn-Ticket, was nun?

Guten Tag.

Ich muss kurzfristig mit der Bahn fahren, habe aber momentan nicht genug Geld für die Fahrkarte. Kann man das Ticket nachträglich bezahlen, ohne sofort ein Schwarzfahrer zu sein?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Nein. Wenn Sie unbedingt jetzt reisen müssen, müssen Sie sich im Zug eine Fahrpreisnacherhebung über den doppelten Fahrpreis, mindestens jedoch 60 € ausstellen lassen, die Sie im Nachhinein begleichen müssen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (10)

Ja (4)

29%

29% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Nein. Wenn Sie unbedingt jetzt reisen müssen, müssen Sie sich im Zug eine Fahrpreisnacherhebung über den doppelten Fahrpreis, mindestens jedoch 60 € ausstellen lassen, die Sie im Nachhinein begleichen müssen.