Frage beantwortet

Muss mein Hund einen Maulkorb tragen?

Ich verstehe grundsätzlich, dass die Bahn ihrer Fürsorgepflicht nachgeht und finde es prinzipiell auch gut. Allerdings hat mein Tierheimhund eine heftige Panik, wenn sie nur einen Maulkorb sieht (schlechte Erfahrungen). Gibt es in so einem Fall eine andere Regelung? Dass ich mich verbürge, dass nichts passiert ist hier nicht ausschlaggebend, das ist mir bewusst. Aber ziehe ich ihr einen Maulkorb an, unterwirft sie sich und jault um ihr Leben. Das kann man das schon Quälerei nennen.
Informativ: Es geht um eine Regio-Fahrt von 30 min - und nein, auch das schafft die Kleene nicht mit Maulkorb.
Liebe Grüße und vielen Dank vorab.

Hundemama456
Hundemama456

Hundemama456

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Regeln finden Sie hier

https://inside.bahn.de/bahn-hund-katze/

Wenn Ihr Hund derart reagiert, würde ich ihn erst gar nicht mit in den Zug nehmen und mich nach einer Alternative umsehen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Regeln finden Sie hier

https://inside.bahn.de/bahn-hund-katze/

Wenn Ihr Hund derart reagiert, würde ich ihn erst gar nicht mit in den Zug nehmen und mich nach einer Alternative umsehen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Von wo nach wo wollen Sie denn genau fahren?
Möglicherweise gelten nämlich die DB-Regelungen auf der Stracke gar nicht.

Hundemama456
Hundemama456

Hundemama456

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ja, eine Alternative wäre das Auto zu nehmen. Sonst ist sie absolut unkompliziert und zeigt kein abnormes Verhalten.

@kabo Saarbrücken -Merzig

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Bedingungen des SaarVV helfen Ihnen leider nicht weiter:

"Hunde werden nur unter Aufsicht einer hierzu geeigneten Person befördert. Hunde, die nicht in artgerechten Behältnissen, wie Handgepäck, untergebracht sind und Fahrgäste gefährden können, müssen auf Verlangen des Personals bzw. in den Zügen der DB AG grundsätzlich einen für sie geeigneten Maulkorb tragen"