Frage beantwortet

Buchung mit Lastschrift plötzlich nicht mehr möglich.

Ich habe ein Ticket gebucht und wollte die Rückfahrt separat buchen. Die Hinfahrt habe ich per Lastschrift bezahlt. Bei der Rückfahrt ging dies leider nicht mehr. Da ich bei dem Verfahren der Direktbezahlung meine Bankzugangsdaten auf einer Seite eingeben muss, die nicht der Bank zugehörig ist, kommt dies für mich nicht in Frage. Die Daten der Kreditkarte möchte ich auch nicht über das Internet eingeben. Weitere Möglichkeiten werden nicht angeboten. Wie kommt dies?

Bugi
Bugi

Bugi

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
3
4520 / 5000
Punkte

Hallo,

folgende Ideen:
1) Sie buchen einen Flexpreis. Dann sollte auch Lastschrift gehen
2) Sie gehen in ein Reisezentrum oder zu einem Automaten und buchen dort.

Hintergrund:
Da immer noch viel betrogen wird (Sparpeistickets werden von Betrügen über Ihren Account gekauft und in einen Gutschein storniert. Die Lastschrift platzt und vom Gutschein wird dann ein legales neues Ticket gekauft) unterbindet die Bahn die Bezahlung von Sparpreisen bei denen der Geldeingang nicht gesichert ist.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (18)

Ja (3)

14%

14% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
3
4520 / 5000
Punkte

Hallo,

folgende Ideen:
1) Sie buchen einen Flexpreis. Dann sollte auch Lastschrift gehen
2) Sie gehen in ein Reisezentrum oder zu einem Automaten und buchen dort.

Hintergrund:
Da immer noch viel betrogen wird (Sparpeistickets werden von Betrügen über Ihren Account gekauft und in einen Gutschein storniert. Die Lastschrift platzt und vom Gutschein wird dann ein legales neues Ticket gekauft) unterbindet die Bahn die Bezahlung von Sparpreisen bei denen der Geldeingang nicht gesichert ist.

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gab Betrügereien bei der Buchung von Sparpreisen und anschließenden Stornos, Infos siehe hier

https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2018-12/deutsc...

Unter Berücksichtigung Ihrer roten Linien bleibt Ihnen dann nur der personengebundene Verkauf im Reisezentrum/ Reisebüro, über einen Automaten oder telefonisch 01806 996633.

Bugi
Bugi

Bugi

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Naja, aber nur mit der Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlen zu können ist schon etwas schwach. Aber es fährt auch ein Flixtrain die Strecke. Da kann mit Paypal bezahlt werden.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und falls Ihnen 1. zu teuer und 2. zu umständlich ist, fahren Sie doch einfach bequem mit dem Auto...

Die Bahn geht mit Ihrer betrugsanfälligen Sparpreis-Stornierung weiterhin mit dem Kopf durch die Wand...

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Oh, Sie haben das Glück einer seltenen Alternative AUF SCHIENEN? Ja dann würde ich doch noch bequemer den Flixtrain nehmen!