Nach oben

Frage beantwortet

Entschädigung bei Punkteeinlösung

Ich habe am 1.1.19 eine Fahrt über meine Bahnbonus Prämie eingelöst.Leider hatte ich eine Verspätung am Ort von genau 60Min.Nun bekam ich heute Antwort,dass ich aufgrund der Freifahrt auch keine Punkte entschädigt bekomme.Was soll das bitte?Diese Punkte habe ich ebenfalls durch das Ausgeben von sehr viel Geld erworben. Warum also bekomme ich nicht 25% meiner Punkte entschädigt?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Heinz1
Heinz1

Heinz1

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier wurde die Frage schon beantwortet.
https://community.bahn.de/questions/929235-bahnbonus-punk...

Entweder hat sich daran was geändert oder der Mitarbeiter hatte anscheinend keine Ahnung.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Heinz1
Heinz1

Heinz1

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier wurde die Frage schon beantwortet.
https://community.bahn.de/questions/929235-bahnbonus-punk...

Entweder hat sich daran was geändert oder der Mitarbeiter hatte anscheinend keine Ahnung.

Das müssen Sie hier klären:

Servicecenter Fahrgastrechte
Rufnummer 0180 6 20 21 78
(20 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
63 / 100
Punkte

Hallo,
ich hatte exakt das gleiche Problem. Zusätzlich zum Erstattungsantrag habe ich einen Brief gesendet, wo meine Bahncard Nummer vermerkt war. Vier Tage später hatte ich 250Bonuspunkte auf dem Konto.
Das ganze war letzte Woche, also hat sich nicht geändert.