Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kalendereintrag synchronisiert

Wenn ich auf dem iPhone einen Kalendereintrag aus der Bahnapp speichere taucht er leider auf meinem Destop nicht auf, obwohl der Kalender über iCloud synchronisiert wird. In der Vergangenheit hat das problemlos geklappt, seit dem letzten Update aber nicht mehr

Antworten

maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Welchem Update? Das der App oder vom iPhone bzw. des Desktops (MacBook)?

Taucht der Kalendereintrag denn im iPhone auf?

Nach welchem Update kann ich leider nicht sagen. Die Termine tauchen im iPhone Kalender auf, werden aber nicht synchronisiert mit dem Desktop. Andere Termine, die ich direkt im iPhone eingebe, werden problemlos synchronisiert. Daran kann es also nicht liegen.

maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Funktioniert denn der umgekehrte Weg vom Desktop zum iPhone?

Ich stecke natürlich nicht tief genug in der Materie und kann das mangels fehlender Hardware (kein Apple Desktop) nicht nachstellen, aber nach meinen Verständnis ist der Prozess vom Terminübertrag vom DB-Navigator in den Kalender des iPhones doch abgeschlossen und dann würde das nur noch zwischen Apple iPhone und Apple Desktop über die iCloud laufen, oder?

Wenn ich den Kalendereintrag auf dem Desktop eintrage, taucht er auf dem iPhone auf. Ich meine es ist seit dem letzten Update der Bahn-App, aber wie schon gesagt, da bin ich mir nicht sicher.

Ich habe über die App DB Navigator eine Beispielverbindung gesucht und diese meinem Kalender hinzugefügt. Meist gibt es von iOS in der App die Abfrage, in welchem Kalender (privat, Arbeit, Familie etc.) diese Verbindung gespeichert werden soll. Im gleichen Atemzug tauchte die Reiseverbindung als Kalendereintrag auf icloud.com auf. Vielleicht überprüfen Sie einmal direkt Ihre Synchronisierungseinstellungen. /ch

""Ich habe über die App DB Navigator eine Beispielverbindung gesucht und diese meinem Kalender hinzugefügt. Meist gibt es von iOS in der App die Abfrage, in welchem Kalender (privat, Arbeit, Familie etc.) diese Verbindung gespeichert werden soll. Im gleichen Atemzug tauchte die Reiseverbindung als Kalendereintrag auf icloud.com auf. Vielleicht überprüfen Sie einmal direkt Ihre Synchronisierungseinstellungen. /ch""

Die Synchronisierungseinstellungen habe ich schon längst geprüft. Wie sich meinen Antworten entnehmen läßt "Andere Termine, die ich direkt im iPhone eingebe, werden problemlos synchronisiert. Daran kann es also nicht liegen". Und ja das beschriebene Vorgehen ist das übliche, was ich seit mehreren Jahren mache, trotzdem klappt es jetzt nicht mehr...

Aber ich verstehe nicht, worin der Fehler liegen soll, wenn der Kalendereintrag erfolgreich in Apple Kalender eingetragen wird. In den Einstellungen unter iOS → DB Navigator kann auch die Kalender-App ausgewählt werden. Bei Schwierigkeiten mit der Synchronisierung selbst ist es eher ratsam, ein Hilfeforum für Apple-Software bzw. iOS aufzusuchen. /ch

maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Stimmen Datum und Uhrzeit bei beiden Geräten überein ebenso die Apple ID? Ich nehme an, diese Schritte von Apple hast du bereits abgearbeitet.
https://support.apple.com/de-de/HT202337 bzw. https://support.apple.com/de-de/HT203521

Kannst du einmal prüfen, ob auf den Desktop u.U. ein weiterer Kalender hinzufügt wurde, der evtl. auf nicht sichtbar steht?

Ja stimmt alles überein und ist überprüft. Wie gesagt, wenn ich einen Termin direkt in den Kalender auf dem iPhone eingebe, zeigt er mir den völlig problemlos auf dem desktop an. Nur bei den Bahnterminen tut er das nicht. Von daher bin ich mir ziemlich sicher, das es an der Bahnapp liegt.

maverick1411
maverick1411

maverick1411

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Kannst du prüfen, ob evtl. ein versteckter Kalender, welcher nicht aktiv sichtbar ist auf den Desktop, angelegt wurde und dort die Termine gelandet sind?

Ich kenne das von Windows, wenn ich mir den Termin (egal von welchem Anbieter) als Datei heruntergeladen habe, hat er mir immer beim Öffnen einen weiteren Kalender angelegt statt in den vorhandenen zu importieren.