Nach oben

Frage beantwortet

Probe BahnCard50 & Partner BahnCard50

Liebe Community,

Ist es möglich zunächst eine Probe BahnCard50 für 79,90 € auszuprobieren und diese bei Gefallen nach drei Monaten in eine Partner BahnCard50 zu überführen? Und falls ja, wird dann lediglich die Differenz i.H.v. (127 - 79,90 =) 47,10 € bei Verlängerung bezahlt oder fällt der volle Betrag i.H.v. 127€ an? Dann würde einem für das Testen der BahnCard der Testpreis in Bezug den Gesamtjahresbetrag als Aufpreis berechnet.

Mit freundlichem Gruß,

Kay Gundhardt

KayGundhardt
KayGundhardt

KayGundhardt

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man kann aber eine ProbeBahncard50 kaufen, die rechtzeitig kündigen und sich dann eine PartnerBahncard50 neu kaufen (setzt natürlich voraus, dass man einen Partner hat, der auch eine Bahncard50 hat).
Für die neu gekaufte PartnerBahncard50 würde dann auch der volle Preis fällig, nicht die Differenz.
Beachten Sie, dass bei Kauf einer PartnerBahncard die Laufzeit immer an die Laufzeit der zugehörigen Hauptkarte gekoppelt ist. Da kann der Kauf einer PartnerBahncard schnell unwirtschaftlich werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ist es möglich zunächst eine Probe BahnCard50 für 79,90 € auszuprobieren und diese bei Gefallen nach drei Monaten in eine Partner BahnCard50 zu überführen? - Nein

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man kann aber eine ProbeBahncard50 kaufen, die rechtzeitig kündigen und sich dann eine PartnerBahncard50 neu kaufen (setzt natürlich voraus, dass man einen Partner hat, der auch eine Bahncard50 hat).
Für die neu gekaufte PartnerBahncard50 würde dann auch der volle Preis fällig, nicht die Differenz.
Beachten Sie, dass bei Kauf einer PartnerBahncard die Laufzeit immer an die Laufzeit der zugehörigen Hauptkarte gekoppelt ist. Da kann der Kauf einer PartnerBahncard schnell unwirtschaftlich werden.