Frage beantwortet

Keine endgültige Antwort auf Vorgang-Nr. ******* erhalten wg Verspätungsvorgang vom 23.01.19

:Zugverbing vom 23.01.2019 von FFM nach Langgöns.
Abfahrt Ffm Hbf nach Plan:. 18:01h :
Ankunft Langgöns nach Plan: : 18:49h
IST ANKUNFT: 20:39h
(Arzteinsatzl in Friedberg und Signalstörung in Hanau)

[Editiert durch Redaktion, 26. Januar 2019, 15.02 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Roybaer47
Roybaer47

Roybaer47

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier ist eine Community in der überwiegend Bahnkunden anderen Bahnkunden helfen. Niemand hier hat Einsicht in irgendwelche Vorgänge oder Daten. Irgendetwas veranlassen kann hier auch niemand.

Wenn Sie noch keine endgültige Antwort haben, wird wohl die Bearbeitung noch andauern. Haben Sie sich an das Serviceventer Fahrgastrechte gewandt? Dann fragen Sie doch einfach dort nach.

Servicecenter Fahrgastrechte
60647 Frankfurt am Main
Deutschland

Rufnummer 0180 6 20 21 78 (20 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Bitte posten Sie personenbezogene Daten nicht öffentlich im Internet!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier ist eine Community in der überwiegend Bahnkunden anderen Bahnkunden helfen. Niemand hier hat Einsicht in irgendwelche Vorgänge oder Daten. Irgendetwas veranlassen kann hier auch niemand.

Wenn Sie noch keine endgültige Antwort haben, wird wohl die Bearbeitung noch andauern. Haben Sie sich an das Serviceventer Fahrgastrechte gewandt? Dann fragen Sie doch einfach dort nach.

Servicecenter Fahrgastrechte
60647 Frankfurt am Main
Deutschland

Rufnummer 0180 6 20 21 78 (20 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Bitte posten Sie personenbezogene Daten nicht öffentlich im Internet!

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Was haben Sie denn wo hin geschickt?

Wenn Sie eine Entschädigung wegen Verspätung haben wollen, schickt man das Formular an das Servicecenter Fahrgastrechte (per Post oder am Bahnhof abgeben - keine Mail). Das Servicecenter Fahrgastrechte hat eine Bearbeitungszeit von ca. 3-4 Wochen.

Wenn Sie sich per Mail an die DB gewandt haben, dann wird Ihr Anliegen an das Servicecenter Fahrgastrechte weitergeleitet. Der Mail-Support der DB hat eine Bearbeitungszeit von ca. 2-4 Wochen. D.h. im worst case warten Sie 2-4 Wochen bis das Anliegen an das Servicecenter Fahrgastrechte weitergeleitet wird, wo die Bearbeitungszeit nochmal 3-4 Wochen beträgt (eher länger, wenn nicht das offizielle Formular verwendet wurde).

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nachtrag - kann ich mir einfach nicht verkneifen:
Wenn dieses Forum eine Audio-Funktion hätte, würden Sie bei der Erwartungshaltung, nach 3 Tagen (davon nur 2 Werktage) eine abschließende Antwort zu erhalten, nur eines hören:
nämlich schallendes Gelächter

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Welche Bearbeitungsgeschwindigkeit erwarten Sie denn? Die Verspätung war am späteren Mittwochabend. Heute ist Samstag.

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Günstige Flüge lassen sich meistens nicht stornieren. Vor kurzem konnte ich einen bei Condor gebuchten Flug nicht antreten und wollte ihn auch nicht auf irgendein anderes Ziel umbuchen und dafür gleich 50 Euro zahlen. Somit schrieb ich einige Zeit nach dem Flug eines Samstags gegen Mittag eine Mail an Condor und bat um die Rückerstattung der "Steuern und Gebühren". (Manche Fluglinien brauchen dafür sehr lange, nehmen Abzüge vor, etc.)
Ich war sehr erstaunt, dass zwei Stunden später eine Stornorechnung da war und eine nette Antwort, dass mir die ca. 30 Euro umgehend komplett zurückgezahlt werden. Mitte der darauffolgenden Woche ging der Betrag auf meinem Girokonto ein.