Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Jojomati99,
Regionalbahnen fahren in Deutschland nur auf Bestellung der jeweiligen Aufgabenträger. (Bundesland / Verkehrsverbund). Das gleiche gilt für Holland. Wenn Sie auch nur einen Sitzplatz oder Kilometer mehr Leistung wollen müssen Sie sich an die "Auftraggeber" wenden. Die Bahn wird aus freien Stücken nichts mehr liefern (das würde das System kaputt machen)

Im Fall der RB64 sollten Sie es probieren bei
Hans van Agteren, wethouder Mobiliteit gemeente Enschede,
Drs. Theo Schouten, portefeuillehouder Mobiliteit Regio Twente,
Dr. Hermann Paßlick, Nahverkehr Westfalen Lippe Verbandsvorsteher,
Gerrit Jan Kok, gedeputeerde Mobiliteit Provincie Overijssel,
Martin Husmann, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, Vorstandssprecher

(Das waren zumindest die Herren die den Vertrag für die RB64 unterschrieben haben)

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der HP Mecklenbeck ist ja gerade frisch eröffnet worden. Es gibt dort keine Möglichkeit, einen Zug für ein Rückleistung abzustellen, eine sofortige Rückfahrt nach MS ergibt dann wieder Probleme mit der Planleistung Richtung Coesfeld................

Die derzeit einzige Möglichkeit wäre, die Strecke dann gleich bis Coesfeld durchzubinden.

Ist aber von den Fahrzeiten wegen der dann langen Aufenthalten in Münster nicht attraktiv.

Mit Verlaub:

Viele Pendler aus Richtung Gronau nach Mecklenbeck oder umgekehrt?

Ich habe fast 20 Jahre in MS gewohnt, da ist eher der Wunsch Vater des Gedanken.