Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sind Regio Züge Kartengebunden oder darf man nicht einen Zug eher nehmen.

Meine Frau möchte gern einen Regio Zug von Oberwesel nach Frankfurt eher nehmen, um ein größeres Zeitpolster zu haben.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Im Regionalverkehr besteht keine Zugbindung. Um Ihnen aber eine konkretere Aussage geben zu können, müssten Sie uns mitteilen, welche Fahrkarte Sie genau gebucht haben.

Züge sind nie kartengebunden. Die fahren nach Fahrplan, egal welche Karten die Reisenden haben.

Die Gültigkeit einer Fahrkarte kann aber durchaus an einen bestimmten Zug gebunden sein. (Zugbindung). Ob das der Fall ist, hängt von der Fahrkarte ab. Zugbindung gibt es bei Sparpreis- und Supersparpreis-Tickets. Da sind die Fernzüge (ICE, IC/EC) von der Zugbindung betroffen. Bei den Regionalzügen kann man auch frühere (oder spätere) Verbindungen nutzen.

Bestimmte Nahverkehrstickets haben eine eingeschränkte Gültigkeit. Ländertickets oder das Quer-durchs-Land Ticket z.B. gelten Mo.-Fr. nicht vor 9:00 h.

Hallo Hörby,

falls es um einen Sparpreis geht und Ihre Frau ab Frankfurt in einen Fernverkehrszug umsteigt, kann sie ab Oberwesel auch einen früheren Regiozug nehmen. Beachten Sie aber, dass sie nur Regionalzüge nehmen darf, wenn für diesen Abschnitt auf der Fahrkarte nur Regionalzüge gebucht wurden. Wenn Sie uns verraten, was Sie für eine Fahrkarte haben, können wir Ihre Frage sicher genauer beantworten. /ti