Frage beantwortet

Zugverspätung bei Länder-Tickets (Bsp. Rheinland-Pfalz-Ticket) und 3 Uhr-Nachtsgrenze

In der Regel gelten die Ländertickets bis 3 Uhr nachts am Folgetag. Wenn der Reisende aufgrund einer Zugverspätung das Fahrtziel später erreicht, muss er dann ein neues Länder-Ticket bezahlen?

S123456
S123456

S123456

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

GutenAbend S123456, wie es schon kabo richtig sagte, gilt das Länder-Ticket auch für die Weiterfahrt, sofern das Ziel während der Verspätung nicht pünktlich erreicht werden kann. Sollte die Weiterfahrt mit einem Bus sein, so sprechen Sie bitte den Busfahrer hier darauf an, ob hier das Ticket weiter verwendet werden kann. /no

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Soweit es sich um Züge handelt: Nein
Wenn man aber wegen Zugverspätung einen Bus verpasst, dann muss ein neues Ticket für den Bus her.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

GutenAbend S123456, wie es schon kabo richtig sagte, gilt das Länder-Ticket auch für die Weiterfahrt, sofern das Ziel während der Verspätung nicht pünktlich erreicht werden kann. Sollte die Weiterfahrt mit einem Bus sein, so sprechen Sie bitte den Busfahrer hier darauf an, ob hier das Ticket weiter verwendet werden kann. /no