Frage beantwortet

Nahverkehr und ICE in einem Ticket?

Guten Tag. AM 7.11.18 habe ich ein Zugticket gebucht. Abfahrt Langerwehe (Nahverkehr RE) 17:37, Ankunft Köln 18:12, Abfahrt Köln 18:19 Richtung Stuttgart (Umstieg in Frankfurt Flughafen) Ankunft in Stuttgart 20:35.

Möchte genau diese Verbindung genauso buchen Nahverkehr und ICE in einem Ticket (Sparpreis). Leider kann ich diese Verbindung nicht mehr wählen, obwohl sich die Fahrtzeiten der einzelnen Züge RE, ICE nicht geändert haben, woran liegt das? Habe schon mit den Umstiegszeiten gespielt.

Gruß Gabriel

GabrielW
GabrielW

GabrielW

Ebene
0
53 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die gewünschte ICE-Verbindung plus Nahverkehrs-Vorlauf ab Langerwehe lässt sich natürlich buchen, z.B. mit Aufenthalt von 2 Std. und 25 Min. in Köln.
Offensichtlich hat zwischen November und heute die Bahn festgestellt, dass die 7 Minuten in Köln oft nicht ausreichen und seitdem werden bestimmte, viele oder sogar alle 7-Minuten-Anschlüsse in Köln Hbf nicht mehr angezeigt.
Wenn Sie nun eine solche Fahrkarte haben, aber der Grund für den Aufenthalt wegfällt, schauen Sie in die vorher schon ausgedruckte Kursbuchtabelle 480 des elektronischen Kursbuchs (http://kursbuch.bahn.de/hafas/kbview.exe) und stellen fest, dass die Mindestübergangszeit für Köln Hbf 7 Minuten sind – das ist die Zahl in dem Kästchen neben dem Bahnhofsnamen. Der genannten Tabelle entnehmen Sie weiterhin, dass es ausreicht, in Langerwehe um 17.37 Uhr loszufahren.
Möchte jemand dieser Argumentation widersprechen?

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo,
der ICE 215 ist in Köln kein AnschlussZug für Ihre Regionalverbindung. Daher wird dieser Anschluss vom System nicht als ein Ticket buchbar sein. (Die Mimdestumsteigezeit in Köln beträgt 8min. Sie haben bei Ihrem Plan aber nur7.)

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo GabrielW
bitte bedenken Sie beim Kauf einer Fahrkarte mit Zugbindung, dass Sie eine neue Fahrkarte ab Köln benötigen wenn Sie mit dem RE um 17:37 den ICE in Köln verpassen! (Im Nahverkehr besteht zwar keine Zugbindung - Sie müssen aber rechtzeitig losfahren)

GabrielW
GabrielW

GabrielW

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Guten Abend,
ein berechtigter Einwand.
Mir wurde auch schon anderes gesagt. Einigen wir uns auf Grauzone und Kolanz des Mitarbeiters vor Ort falls der Fall Eintritt?

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die gewünschte ICE-Verbindung plus Nahverkehrs-Vorlauf ab Langerwehe lässt sich natürlich buchen, z.B. mit Aufenthalt von 2 Std. und 25 Min. in Köln.
Offensichtlich hat zwischen November und heute die Bahn festgestellt, dass die 7 Minuten in Köln oft nicht ausreichen und seitdem werden bestimmte, viele oder sogar alle 7-Minuten-Anschlüsse in Köln Hbf nicht mehr angezeigt.
Wenn Sie nun eine solche Fahrkarte haben, aber der Grund für den Aufenthalt wegfällt, schauen Sie in die vorher schon ausgedruckte Kursbuchtabelle 480 des elektronischen Kursbuchs (http://kursbuch.bahn.de/hafas/kbview.exe) und stellen fest, dass die Mindestübergangszeit für Köln Hbf 7 Minuten sind – das ist die Zahl in dem Kästchen neben dem Bahnhofsnamen. Der genannten Tabelle entnehmen Sie weiterhin, dass es ausreicht, in Langerwehe um 17.37 Uhr loszufahren.
Möchte jemand dieser Argumentation widersprechen?

GabrielW
GabrielW

GabrielW

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Ich widerspreche nicht.
Was es nicht alles gibt. Danke.