Frage beantwortet

Warum habe ich keinen Gruppenpreis erhalten - habe 7 Tickets gebucht für Bus

habe am 15.1. für 7 Personen Tickets online gebucht für Zug von München nach Zürich - war nicht möglich auf einmal zu kaufen. Habe dann 1 Ticket nach dem anderen gekauft - was da noch schlimm war 1. hat 19.90 gekostet und die anderes 6 Tickets 22,90 - ist mir nicht erklärlich - hatte gestern schon versucht per Telefon eine Antwort zu erhalten - bin immer aus der Verbindung geflogen und per Mail habe ich bis jetzt keine Antwort - 2. Versuch also

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Habe dann 1 Ticket nach dem anderen gekauft - was da noch schlimm war 1. hat 19.90 gekostet und die anderes 6 Tickets 22,90 - ist mir nicht erklärlich"
-> Das ist ganz einfach.
Bei (Super)Sparpreistickets richtet sich der Preis nach der Auslastung. Je mehr Tickets verkauft wurden, desto teurer werden die verbleibenden Restplätze. Erst werden die billigsten Tickets verkauft, wenn die aufgebraucht sind, werden etwas teurere Tickets verkauft usw. Von den billigsten Tickets war offenbar nur noch eines da (das haben Sie bekommen für 19,90), nachdem das billigste Ticket (von Ihnen) gekauft wurde, mussten die überigen dann die etwas teureren kaufen. Das ist genau das gleiche System wie bei Billigfluglinien.

"habe am 15.1. für 7 Personen Tickets online gebucht für Zug von München nach Zürich - war nicht möglich auf einmal zu kaufen. "
-> Für einen Gruppenpreis haben Sie wahrscheinlich zu kurzfristig gebucht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
3
3638 / 5000
Punkte

Hallo,

Sie haben gestern schon Antworten erhalten.. https://community.bahn.de/questions/1869077-gruppenpreis

Haben diese Ihnen nicht gefallen? Eine Gruppenreise müssen Sie mit Vorlauf buchen. Wenn Sie kontigentierte Tickets kaufen müssen Sie damit rechnen, dass das günstige Kontigentierte irgendwann verbraucht ist.
Der Normalpreisit IC auf dieser Strecke liegt pro Person und Richtung (mit IC) beim über 100€

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Habe dann 1 Ticket nach dem anderen gekauft - was da noch schlimm war 1. hat 19.90 gekostet und die anderes 6 Tickets 22,90 - ist mir nicht erklärlich"
-> Das ist ganz einfach.
Bei (Super)Sparpreistickets richtet sich der Preis nach der Auslastung. Je mehr Tickets verkauft wurden, desto teurer werden die verbleibenden Restplätze. Erst werden die billigsten Tickets verkauft, wenn die aufgebraucht sind, werden etwas teurere Tickets verkauft usw. Von den billigsten Tickets war offenbar nur noch eines da (das haben Sie bekommen für 19,90), nachdem das billigste Ticket (von Ihnen) gekauft wurde, mussten die überigen dann die etwas teureren kaufen. Das ist genau das gleiche System wie bei Billigfluglinien.

"habe am 15.1. für 7 Personen Tickets online gebucht für Zug von München nach Zürich - war nicht möglich auf einmal zu kaufen. "
-> Für einen Gruppenpreis haben Sie wahrscheinlich zu kurzfristig gebucht.