Frage beantwortet

Warum sind die Sparpreise auf der Webseite niedriger als im DB-Navigator?

bzw. viele der (von mir präferierten) IC-Verbindungen werden im Navigator auch nach Setzen der entsprechenden Filter gar nicht angezeigt?

maumeise
maumeise

maumeise

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Die Preise auf der Webseite und dem Navigator sind gleich, da Sie auf die gleiche Datenbank zurückgreifen. Es gibt nur eine Datenbank für Preise, Verbindungen und Kontingente. Ob App, Webseite, Fahrkartenautomat oder Bahnhofsschalter. Die Preise sind gleich.

Wenn unterschiedliche Preise angezeigt werden, klemmt irgendwo ein Cookie oder der Browser ist über Datenrudimente aus dem Cache gespeichert. Einfach den Browser aktualisieren, dann sollte es klappen.
Und ganz wichtig: Die Verbindungssuche nur in einem Fenster und auch nur in einem Tab öffnen. Wenn die Seite in zwei oder mehr Fenstern gleichzeitig geöffnet ist, kann sie Unsinn anzeigen oder abstürzen.

Da es im Browser mehr Möglichkeiten gibt Filter zu setzen, ist tatsächlich nicht alles machbar, wie auf der Webseite.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Die Preise auf der Webseite und dem Navigator sind gleich, da Sie auf die gleiche Datenbank zurückgreifen. Es gibt nur eine Datenbank für Preise, Verbindungen und Kontingente. Ob App, Webseite, Fahrkartenautomat oder Bahnhofsschalter. Die Preise sind gleich.

Wenn unterschiedliche Preise angezeigt werden, klemmt irgendwo ein Cookie oder der Browser ist über Datenrudimente aus dem Cache gespeichert. Einfach den Browser aktualisieren, dann sollte es klappen.
Und ganz wichtig: Die Verbindungssuche nur in einem Fenster und auch nur in einem Tab öffnen. Wenn die Seite in zwei oder mehr Fenstern gleichzeitig geöffnet ist, kann sie Unsinn anzeigen oder abstürzen.

Da es im Browser mehr Möglichkeiten gibt Filter zu setzen, ist tatsächlich nicht alles machbar, wie auf der Webseite.