Frage beantwortet

Probe BahnCard ohne oder mit Ermäßigungsnachweis bei anschließender Kündigung und ggf. Neuabschluß?

Hallo zusammen,
Wenn ich es richtig sehe, ist es ja für die Probe BahnCard ja egal, ob man ermäßigungsberechtigt ist. Wichtig bzw. Auswirkungen auf die Kosten hat dies ja nur bei dem anschließenden Abo, sofern man dieses nicht kündigt. Kann man die Probe BahnCard ohne Ermäßigung bestellen, dann aber ggf., nach Kündigung der Probe BahnCard (kann ich ja gleich am ersten Geltungstag oder wann auch immer, sofern die 6-Wochen-Frist eingehalten wird), eine neue mit Ermäßigung beantragen? Die Rechtfertigung für die Ermäßigung (Alter) liegt bereits jetzt vor, bereitet das evtl. Probleme?
P.S. Laufzeit sind ja 3 Monate, d.h. bspw. 20.04.-19.07., richtig?
Vielen Dank im Voraus & mit freundlichen Grüßen
K. Schmitt

KaSchU
KaSchU

KaSchU

Ebene
1
173 / 750
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo KaSchU,
das können Sie machen. Sie können jederzeit eine neue (andere) Bahncard bestellen unabhängig was Sie gerade an aktiven Bahncards haben. Damit ist ihr geplantes Vorgehen ohne Probleme möglich. Ob es dabei zu Überschneidungen der Bahncards kommt oder zu einer Gültigkeitslücke ist egal.

Sie müssen lediglich aufpassen bei Fahrten immer die gerade gültige Bahncard dabei zu haben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo KaSchU,
das können Sie machen. Sie können jederzeit eine neue (andere) Bahncard bestellen unabhängig was Sie gerade an aktiven Bahncards haben. Damit ist ihr geplantes Vorgehen ohne Probleme möglich. Ob es dabei zu Überschneidungen der Bahncards kommt oder zu einer Gültigkeitslücke ist egal.

Sie müssen lediglich aufpassen bei Fahrten immer die gerade gültige Bahncard dabei zu haben.