Frage beantwortet

"Für Züge des Nahverkehrs besteht keine Zugbindung"

Guten Tag zusammen,

ich würde gerne Mitte März von Düsseldorf nach Kirchheim (Teck) fahren. Für den Anreise Tag gibt es eine direkte ICE Verbindung, wodurch ich nur ein einziges Mal in Stuttgart umsteigen muss. Leider hat sich herausgestellt, dass meine Bekannte an dem Tag länger arbeiten muss und ich würde daher zu früh mit der Verbindung in Kirchheim(Teck) ankommen. Daher meine Frage: Könnte ich theoretisch in Stuttgart einen längeren Aufenthalt einplanen und dann einfach mit einem Zug 1-2h später nach Kirchheim(Teck) fahren? Laut SparPreise-Ticket-Info heißt es "Für Züge des Nahverkehrs (z.B. RE, RB, S) besteht keine Zugbindung". Anstatt die S1 um 13:55 würde ich dann beispielsweise die S1 um 15:55 nehmen.

Vielen Dank im Voraus ! :)

Paganini343
Paganini343

Paganini343

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Heinz1
Heinz1

Heinz1

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist kein Problem, sie können auch eine spätere S-Bahn nehmen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Heinz1
Heinz1

Heinz1

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist kein Problem, sie können auch eine spätere S-Bahn nehmen.