Frage beantwortet

Handball WM 2019 am WE in Köln. Anreise mit ÖPNV aus Richtung Koblenz. Zurück keine Direktfahrten möglich, warum?

Am 19.1. finden in der Lanxess Arena Hauptrundenspiele der Handball
WM 2019 statt. Die Tickets können als Fahrkarten ab Brohl für den VRS Verbund genutzt werden. Bei der Suche nach den Rückfahrzeiten, ist mir nun aufgefallen, dass es ab 20.50 Uhr keine der normalerweisen vorhanden Direktverbindungen in Richtung Koblenz gibt. Es wurde ab Oberwinter ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Warum? Und warum ausgerechnet an so einem Wochende?

DAC
DAC

DAC

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Durchgehende Verbindungen nach Koblenz gibt es an diesem Abend ab Köln Messe/Deutz auch noch um 21.04 Uhr, 22.04 Uhr und 1.04 Uhr mit der Linie RB27, Tickets für die Arena sind auf dieser Strecke ab/bis Neuwied gültig.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Warum? - um Arbeiten zu erledigen
Und warum ausgerechnet an so einem Wochende? - Warum richtet sich die WM nicht nach den Bauarbeiten?

Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Durchgehende Verbindungen nach Koblenz gibt es an diesem Abend ab Köln Messe/Deutz auch noch um 21.04 Uhr, 22.04 Uhr und 1.04 Uhr mit der Linie RB27, Tickets für die Arena sind auf dieser Strecke ab/bis Neuwied gültig.