Frage beantwortet

Wie storniere ich meine Bahnfahrkarten nach Oberammergau..Schneekatastrophe?

Ich wollte in den Skiurlaub am 25.01.19 fahren. Doch jetzt ist ja fast kein Anreisen mehr möglich und Skifahren auch nicht, angesichts der zu Erwarteten Schneemassen.
Meine Fahrkarten sind ja von der Stornierung ausgeschlossen, lt. Aufdruck.
Was kann ich machen??

51528
51528

51528

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Drehrumbum
Drehrumbum

Drehrumbum

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Erstmal nur warten. Sollten am 25.1. die Züge fahren, bzw. keine Verspätung von über einer Stunde zu erwarten sein, dann müssten sie das Ticket nutzen oder verfallen lassen, wenn sie nicht fahren wollen.
Sollte der Zug am 25.1. nicht fahren oder sie würden über eine Stunde später am Zielbahnhof ankommen, können sie sich den kompletten Fahrpreis über das Fahrgastrechteformular erstatten lassen. https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Drehrumbum
Drehrumbum

Drehrumbum

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Erstmal nur warten. Sollten am 25.1. die Züge fahren, bzw. keine Verspätung von über einer Stunde zu erwarten sein, dann müssten sie das Ticket nutzen oder verfallen lassen, wenn sie nicht fahren wollen.
Sollte der Zug am 25.1. nicht fahren oder sie würden über eine Stunde später am Zielbahnhof ankommen, können sie sich den kompletten Fahrpreis über das Fahrgastrechteformular erstatten lassen. https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Gar nichts. Die Züge fahren zurzeit planmäßig nach Oberammergau. Sie können erst von der Reise zurücktreten, wenn zu erwarten ist, dass Sie mehr als 60 Minuten später als gebucht in Oberammergau ankommen werden. Das ist im Moment nicht gegeben. Bitte informieren Sie sich am Reisetag nochmals über die aktuelle Betriebslage.