Diese Frage wartet auf Beantwortung

VXXXX : Sie habe lediglich die Ticketkosten erstattet! Mir sind Mehrkosten entstanden, s. Formular!?

VXXXX: Bedingt durch Zugausfall musste ich eine PKW Fahrt von Schwäbisch Gmünd nach Stuttgart Hbf organisieren, um dort den ICE zu erreichen und weiterhin meinen Flug von FRA zu erreichen.
Ich denke eine Kilometerpauschale über 110 km (Hin- und Rückfahrt durch eien Bekannten) wäre hier durchaus anfemessen!

[Editiert durch Redaktion, 10. Januar 2018, 20.12 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

DBSecret1401
DBSecret1401

DBSecret1401

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist durch die Fahrgastrechte nicht abgedeckt.

externe Fahrtkosten werden nur erstattet, wenn es der letzte Zug am Tag war. Da ja bestimmt noch andere Züge in Laufe des Tages gefahren sind, werden diese Kosten nicht erstattet.
Ob sie nun ihren Flug nicht erreichen oder Omas Geburtstag ist den Fahrgastrechten egal. weiteres hier: https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo DBSecret1401,

Folgekosten werden nicht erstattet.

Fahrtkosten für ein andere Verkehrsmittel bis max. 80 EUR werden erstattet

=> Bei einer planmäßigen Ankunftszeit zwischen 0 und 5 Uhr und einer Verspätung von mind. 60 Minuten

oder

=> bei Ausfall eines Zuges, wenn es sich dabei um die letzte fahrplanmäßige Verbindung des Tages handelt und der Zielbahnhof ohne Nutzung eines anderen Verkehrsmittels nicht mehr bis um 24 Uhr erreicht werden kann.

Aber nur wenn das Eisenbahnunternehmen kein anderes Verkehrsmittel zur Verfügung stellt und der Kunde mit dem Eisenbahnunternehmen - aus von diesem zu vertretenden Gründen - nicht in Kontakt treten kann (Kontaktaufnahme vor Ort mit der Fahrkartenverkaufs- oder Informationsstelle des Eisenbahnunternehmens oder Personal des genutzten Zuges).

Da bei einem Flug ab FRA Sie wohl nicht planmäßig zwischen 0 und 5 Uhr ankommen sollten und sicherlich nicht mit der letzten Verbindung des Tages zum Flughafen gefahren sind, steht Ihnen eine Erstattung der Kosten für eine selbstorganisierte PKW Fahrt nicht zu.

Ihnen muss die Teilstrecke erstattet werden. Ihre Termine nach der BahnfBahnfahrt gehören nicht zum Beförderungsvertrag und sind somit für die Bearbeitung nicht relevant. Es wird erst dann relevant, wenn die Unzumutbarkeit erreicht ist (es fuhr die nächsten 2 Stunden kein Zug)